Modelle der Gemeindegründung in Deutschland

Seit einigen Jahren gibt es eine erfreuliche Welle neuer Gemeindegründungen in Deutschland. Da ist es interessant, zu fragen, welche Arten von Gemeinden gegründet und wie der Ansatz und die praktische Umsetzung biblisch begründet werden. Erreichen die neuen Gemeinden verschiedene Gruppen/Milieus der Gesellschaft? In diesem Kurs werden die verschiedenen Ansätze für Gemeindegründung, die in Deutschland eingesetzt werden, präsentiert und analysiert. So geht es z.B. um Zellgemeinden, „Simple Church“-Modelle, „Multi-Site“-Modelle, aber auch um traditionellere Gemeindegründungsmodelle. Auf der Basis der Analyse erarbeiten Sie gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern neue und für Deutschland passende Ansätze für Gemeindegründung.

Die Details

Datum

6.-9. Mai 2019

ZeitMontag, 14 Uhr bis Donnerstag, 12 Uhr
Preis

Eingeschriebene Studierende und Gasthörer mit Leistungsnachweis: 440 € 
Gasthörer ohne Leistungsnachweis: 175 €
Zuzüglich Unterkunft und Verpflegung siehe Anmeldeformular

ReferentenMarkus Wagner
OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorfstraße 2, 51702 Bergneustadt
AnmeldungBis zum 25. Februar 2019

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: