RE:VIVE-Tagung

D E N K B A R

Die Tagung zu Fragen über Wissenschaft, Glauben und Gesellschaft

Wird durch die Wissenschaft Gott überflüssig? Widerlegt die Wissenschaft die Bibel? Kann jemand Wissenschaftler/-in und Christ/-in gleichzeitig sein? Entgegen landläufiger Vorstellungen vom „naiven“ Glauben sind viele Menschen sowohl brillante Denker und Wissenschaftler als auch gläubige Christen und Jesusnachfolger – denn Glaube ist denkbar! 

 

Die Referenten

Dr. Albrecht Kellner

ist Physiker und stellv. Technischer Direktor i.R. der Raumfahrtfirma Astrium Space Transportation. Nach seiner Suche nach dem Sinn des Lebens in Naturwissenschaft und Esoterik entdeckte er Gott. Als Physiker weiß er, dass die früheren vermeintlichen Widersprüche zwischen Naturwissenschaft und Bibel durch das neue Weltbild der modernen Physik längst überholt sind.

Tabitha Bühne

ist Chefredakteurin (RUNTiMES), Sportjournalistin sowie Buchautorin. Sie hat Medienwissenschaften studiert, bei Film und Fernsehen gearbeitet und ist Ernährungs- und Fitnesscoach. Verheiratet ist sie mit dem TV-Journalisten und Autor Markus Spieker, mit dem sie drei Jahre in Indien lebte. Sie hat erlebt, wie die Zeit in Indien ihr Denken und ihren Glauben auf den Kopf und dann auf neue feste Füße gestellt hat. 

Dr. Stefan Vatter

studierte Theologie in Deutschland und der Schweiz und promovierte zum Thema „Korrelation von Kirche und Welt“. Als Konferenz-Redner, Autor und Coach ist er im Bereich Führung, Personal und Unternehmensentwicklung international tätig. Er ist überzeugt: „Wer denkt, glaubt“. Die Frage ist nur, was wir glauben und wem wir vertrauen. Der christliche Glaube gründet sich in einer einzigartigen Faszination und Plausibilität. 


Alle drei nehmen uns mit auf eine spannende wissenschaftliche und persönliche Reise, bei der es darum geht, die Augen nicht vor den Religionen und Wissenschaften dieser Welt zu verschließen und mit offenen Augen den Gott und Vater Jesu Christi zu entdecken. Diese Tagung macht Mut, dass mit unseren Zweifeln der Glaube nicht endet, sondern eigentlich erst richtig beginnt – denn Glaube ist denkbar!

Am Freitagabend wird uns Tabitha Bühne mit einem spannenden Bilderbericht aus Indien in die Welt des Hinduismus hineinnehmen und in ihre ganz persönliche Suche nach Gott. Zu diesem Vortrag sind auch Nichttagungsteilnehmer eingeladen.

Auch am Samstag gibt es ein spezielles Abendprogramm: Dr. David Bühne mit "Rock me, Dostojewski" – ein literarischer Abend mit Livemusik, zu dem Abendgäste ebenfalls herzlich eingeladen sind.

 

 

Programm

Freitag

19:00Einlass
19:30Tabitha Bühne: Wie ich unter Tausenden von Göttern den richtigen fand. Meine Reise durch Indien (Abendgäste sind herzlich eingeladen)

Samstag

9:00Dr. Albrecht Kellner: Moderne Kosmologie und die Frage nach dem Ursprung
11:20Dr. Stefan Vatter: Moderne Technologie und die Frage nach der Zukunft
12:30Mittagspause
14:30

Workshops

  1. Dr. Albrecht Kellner: Wie führe ich den verstandesorientierten Menschen unserer Zeit zum Glauben?
  2. Tabitha Bühne: Vertrauen können – wie wir gute Entscheidungen treffen 
  3. Dr. Stefan Vatter: Exploration Gott – was unsere Gesellschaft jetzt braucht 
  4. Martin Grünholz: Ist die Bibel glaubwürdig – und diese Frage überhaupt relevant?
  5. Dr. Gunnar Begerau: Ist der Gott des Alten Testamentes gewalttätig?
  6. Bettina Hakius: Aktuelle philosophische Strömungen – und wie sie uns (unmerklich) beeinflussen
  7. Andrea Kallweit-Bensel: Die neue Einsamkeit – und wie wir sie überwinden können
  8. Dr. Matthias Burhenne: Sexualethische Orientierung in verwirrenden Zeiten
 
19:30

Dr. David Bühne: Rock me, Dostojewski – ein literarischer Abend mit Livemusik (Abendgäste sind herzlich eingeladen)

 

Sonntag

9:30Dr. Stefan Vatter: Das Böse und das Leid – Ukraine-Krieg, Energie-Krise, Einsamkeit …
was bedeutet Glauben in den Brennpunkten menschlicher Existenz?
12:00Abschluss der Tagung

 

Die Details

Datum10. - 12. Februar 2023
ZeitFreitag, 18:30 Uhr (Abendessen) bis Sonntag nach dem Mittagessen
PreisGesamte Tagung vor Ort: 110 €, ermäßigt: 99 €, inkl. Mittagessen, Kaffee & Kuchen, Abendessen; zzgl. Übernachtung & Frühstück.
Nur Samstag vor Ort: 70 €, ermäßigt: 63 €
Nur Freitag- oder Samstagabend vor Ort: jew. 10 €, ermäßigt: 5 €.
Livestream: 55 €, ermäßigt: 49,50 €.
Livestream nur Samstag: 35 €, ermäßigt: 31,50 €
Livestream nur Freitag- oder Samstagabend: jew. 5 €
Livestream für Gemeinden/Übertragungsorte: 275 €
LeitungUli Neuenhausen und Team
ReferentenTabitha Bühne, Dr. Albrecht Kellner, Dr. Stefan Vatter
OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorffstraße 2, 51702 Bergneustadt
AnmeldungAb sofort, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben.

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: