Kostenloses digitales Seminar

Vor Missbrauch schützen

Für Gemeinden hat der Schutz von Kindern und Jugendlichen höchste Priorität. Was kann eine Gemeinde tun, um präventiv zu arbeiten und Richtlinien für den Fall der Fälle zu erarbeiten? Wie können sich Mitarbeitende angemessen gegenüber ihren Schutzbefohlenen verhalten? Die Schulung erläutert diese Fragen anhand der Broschüre „Vor sexuellem Missbrauch schützen“. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

 

Die Referenten

 

Oliver Last

Diplom-Pädagoge
Jugendreferent
Christliche Jugendpflege e.V.

Markus Schäller

Doctor of Theology (UNISA)
Leiter Ehe- und Familienarbeit bEHErzt
ChristusForum Deutschland (BEFG)