Betriebsrat und Christ

Seid untertan der Obrigkeit (Röm 13,1) - Betriebsratsarbeit zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Seit vielen Jahren ist das Seminar für Arbeitnehmervertretungen (Betriebs-und Personalräte, Mitarbeitervertretungen und betriebliche Vertrauensleute) eine Institution von Forum Wiedenest. Austausch, Ermutigung, geistliche Stärkung und konkrete Hilfestellung für die Tätigkeitanzubieten, ist unser Anliegen. Eingeladen sind auch Männer und Frauen, die prüfen möchten, ob eine Tätigkeit als Arbeitnehmervertreter für sie infrage kommt. Als Christen stehen wir im Team einer oftmals nicht nach biblischen Werten arbeitenden Arbeitnehmervertretung. Um in dieser Zusammensetzung dennoch effektiv arbeiten zu können, benötigen wir Wissen darüber, wie ich als Person "funktioniere", was meine Teamkollegen/-innen ausmacht, wie ein Team im Zusammenspiel reagiert und welchen Beitrag wir für den Aufbau eines effektiven Teams leisten können. Mit Beispielen, praktischen Impulsen und vielen Gesprächen.

 

Die Themen werden bearbeitet von

  • Thilo Forkel (Krefeld), erfahrener Personalrat bei der Polizei
  • Stefan Loß (Wetzlar), Vorsitzender der Mitarbeitervertretung von ERF Medien Wetzlar
  • Andreas Schneider (Solingen), Vorsitzender der Gesamt-Mitarbeitervertretung des Diakonischen Werkes Bethanien e.V.
  • Dr. Gerd Goldmann (Krefeld), ehem. Manager in der Chemischen Industrie und ehem. Leiter von Forum Wiedenest

Die Details

Datum10. März 2018
Zeit10:00 bis ca. 17:00 Uhr (ab 9:30 Uhr Stehkaffee)
Preis39 € inkl. Mittagessen, Kaffee & Kuchen zzgl. Übernachtung und Frühstück siehe Anmeldeformular
LeitungThilo Forkel, Dr. Gerd Goldmann, Stefan Loß, Andreas Schneider

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: