Konferenztag bedeutet: Du genießt mit vielen anderen Frauen einen Tag, an dem du dich beschenken und ermutigen lässt durch:

  • gute Musik und gemeinsame Anbetungszeiten
  • geistliche Impulse, die mitten ins Leben treffen
  • einen Blick über den „Tellerrand“ deiner Gemeinde und Kultur
  • die Begegnung und den Austausch mit anderen Frauen
  • Gebet für dich persönlich
  • kreative Workshops und intensive Seminare

konkret.leben.jetzt

Und wovon träumst du? Ist es möglich, Ziele zu verwirklichen? Wie kann das gelingen, und wer hilft mir dabei? Ist es dafür wichtig, die Vergangenheit mutig anzusehen, um die Gegenwart bewusst zu leben und die Zukunft zuversichtlich zu planen?

Was legt Gott in mein Herz, und was ist auf seinem Herzen?

Um diese Fragen und Gedanken geht es beim dacapo-Konferenztag 2017. In Anbetungszeiten wollen wir Gott nahe kommen, im Hören auf Impulse nachdenken und dann Schritte gehen. Mit anderen Frauen ins Gespräch kommen und voneinander lernen. Und einfach einen tollen Tag mit vielen Möglichkeiten erleben.

Mit dabei sind:

Referentin: Kerstin Hack - Coach, Autorin und Verlegerin.

Sie begleitet Menschen in persönlichen sowie beruflichen Fragen und hilft ihnen, Lösungen zu entwickeln und Ziele zu erreichen. Die Vision ihres Verlages und ihrer Inspirationsfirma lautet: "Menschen helfen, ihr Leben stärker, ihren Glauben fröhlicher und ihre Beziehungen entspannter zu leben". Sie ist gerne als Referentin im In- und Ausland unterwegs. Ihre Vorträge sind gekennzeichnet von Fröhlichkeit, Inspiration, persönlicher Offenheit und Tiefe. (www.Kerstinhack.de)

Musik: Bettina Janzen ist verheiratet mit Tim und seit Nov. 2016 Mutter einer kleinen Tochter. Nach ihrer theologischen Ausbildung an der BTA Wiedenest studierte sie Schulmusik mit dem Hauptfach Geige. Sie arbeitet als Musikerin und Fotografin.

Schauspiel: Lydia Gewehr ist Ehefrau, Mutter, Theaterpädagogin, Schauspielerin und Absolventin der BTA in Wiedenest. Sie versteht es meisterhaft, ihr Publikum zu fesseln und selbst schwierige Themen auf eine bewegende Art zu verdeutlichen. 

Programm

ab 9:30 UhrStehkaffee
10:00 - 12:20 Uhr

Zeit im Plenum
mit gemeinsame Anbetung mit Bettina Janzen & Band,
einem Vortrag von Kerstin Hack
und Schauspiel mit Lydia Gewehr

12:20 - 15:00 UhrMittagessen/Kaffeetrinken und Markt der Möglichkeiten
mit Angeboten rund um das Thema "Pflege und Schönheit", sportlich/abenteuerliche Herausforderungen wie Slagline u.a., angeleiteter meditativer Spaziergang und diverse Gebetsangebote im Gebetsraum
15:00 - 17:00 UhrZeit im Plenum
mit Vortrag, Anbetungszeit und persönlichen Beiträgen in einer Talkrunde

Markt der Möglichkeiten

Verschiedene Gebetsangebote stehen zur Verfügung

Du kannst alleine Zeit im Gebet verbringen. Es sind aber auch erfahrene Beterinnen dort, die mit dir und für dich beten, dich segnen und ermutigen und dir Worte von Gott zusprechen.

 

Sich schminken lassen | Nägel lackieren lassen | Henna Tattoos

Verschiedene hierin begabte Mitarbeiterinnen laden dich ein und verwöhnen dich.

 

Du bekommst ein tolles Portrait von dir.

 

Du hast Tücher, Schals und Schmuck im Überfluss und trägst vieles davon nicht mehr? Eine andere freut sich vielleicht sehr darüber. Gleich morgens vor der Veranstaltung kannst du die Dinge bei uns abgeben und in der Mittagszeit dann auf Entdeckung nach Neuem gehen.

Unter Anleitung etwas Schönes gestalten und mitnehmen.

Einfach mal ausprobieren!

13:30-14:30 Uhr

Kerstin Hack gibt Antworten.

13:15-14:45 Uhr

Dr. Matthias Burhenne (Seelsorgereferent FW)  

Die Intensität, mit der Menschen Dinge wahrnehmen, ist sehr unterschiedlich. Hochsensible Menschen haben besondere Antennen, besonders im Bereich der Gefühlswahrnehmung, die genial, aber auch herausfordernd sein können. Hochsensibilität zu erkennen und zu verstehen, besonders im Kontext von Ehe, Familie und Gemeinde, - darum wird es in diesem Seminar gehen.

13:15-14:45 Uhr

Ele Burhenne (Seelsorgerin, dacapo-Mitarbeiterin)  

Gottes überwältigende Zusagen in seinem Wort stehen oft in krassem Gegensatz zu unserem "Routineglauben" ohne besondere Erwartungen. Die "Stille Zeit" wird abgearbeitet, Gebete wie: "Herr, segne meinen Tag", kommen gedankenlos über unsere Lippen. Wie finde ich frisches Wasser, wie wird mein Glaube wieder leidenschaftlich? Und: "funktionieren" Verheißungen?

Herzliche Einladung zu Impulsen und Austausch.

13:00 Uhr oder 14 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde)

Dazu braucht Frau leichte Schuhe, die nass werden dürfen (alte Leinenschuhe/Badeschuhe) und ein Handtuch.

12:30-13:15 Uhr oder 14:00-14:45 Uhr (jeweils 45 Min.)

Drücke deine Liebe zu Gott mit Bewegungen aus! Egal, ob nur mit einer Hand oder mit dem ganzen Körper. Bewegungen sprechen oft mehr als viele Worte, nutze also deine Bewegung, um Gott auf deine persönliche Art und Weise "Danke" zu sagen. Jede kann hier mitmachen!

12:30-13:30 Uhr oder 13:45-14:45 Uhr

Es geht um Körperbewusstsein, Selbstbewusstsein und eine gute Haltung.

12:30-13:40 Uhr oder 13:45-14:55 Uhr

(begrenzt auf jeweils 8 Teilnehmerinnen)

Gott redet in kreativer Weise zu uns. Wir übersetzen einen Bibeltext in eine kreative Sprache. Das hat nachhaltige Wirkung.

12:45-13:30 Uhr oder 14:00-14:45 Uhr

(begrenzt auf jeweils 20 Teilnehmerinnen)

Er-LEBE eine Begegnung mit Jesus im Hier und Jetzt und finde heraus, was dich abhält vom "Leben im JETZT!" Mithilfe von Holz-Herzen und unter Anleitung kommst du in Begegnung mit Gott und deinem eigenen Herzen, mit Herzensträumen und Herzensblockaden.

Flyer + Folien herunterladen

Die Details

DatumSamstag 13. Mai 2017
Zeit

10:00 bis ca. 17.00 Uhr (Stehkaffee ab 9:30 Uhr)

LeitungEsther Schneider
Referentin

Kerstin Hack

MitarbeiterinnenBettina Janzen & Band, Lydia Gewehr, dacapo-Mitarbeiterinnen
Preis34 € (inkl. Mittagessen, Kaffeetrinken und Konferenzgebühr)
Anmeldungbis zum 5. Mai 2017, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben.

Jetzt anmelden

Eindrücke von den letzten Konferenztagen

Teilnehmerin bei dacapo

Bei dacapo geht es um meine Lebensthemen und es ist für mich eine Zeit an der Quelle. Ich bekomme immer wieder einen Schubs in die richtige Richtung.

Teilnehmerin bei dacapo

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: