Wochenende für alleinerziehende Mütter und ihre Kinder

 

UNVERSCHÄMT ODER UNSICHER?

„Wer steht für mich ein? Wenn nicht ich selber, wer dann? Und am Ende zieh‘ ich doch den Kürzeren?!“ Erfahrungen und Gedankenkonstrukte führen uns oft zu inneren Festlegungen. Dahinter steckt dann auch schon das nächste Dilemma: Bitterkeit, Hilflosigkeit, Rückzug …

Wie hilfreich wäre es, zu lernen, gut für sich einzustehen und gleichzeitig auch die anderen im Blick zu behalten! Ein Wochenende zu diesem Thema soll Wege aufzeigen, um an Geist, Seele und Leib ein Stück weit heil zu werden.

Wir laden dich herzlich ein, aufzutanken und dich verwöhnen zu lassen. Gleichzeitig haben wir für deine Kinder bis 12 Jahre ein begeisterndes Programm!

Die Details

Datum1.- 3. Oktober 2021
ZeitFreitag 18:30 Uhr (Abendessen) bis Sonntag ca. 14:00 Uhr (nach dem Mittagessen)
LeitungBärbel Olmesdahl & Team
ReferentinAlmut Steinberg
PreisErwachsene: 65 €, 4-12 Jahre: 35 €, bis drei Jahre: frei. (inkl. Übernachtung und Verpflegung) Auch wenn im schmalen Familienbudget das Geld für solch ein Wochenende fehlt, melde dich trotzdem an. In unserem Tagungsbüro bei Ulrike Endreß, kannst du alles Weitere dazu erfahren.
OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorffstraße 2, 51702 Bergneustadt
Anmeldungab sofort, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben.

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: