Wochenende für alleinerziehende Mütter und ihre Kinder

 

EINFACH.BETEN

Mutig, verzweifelt, hoffnungsvoll, zweifelnd, zornig … wie kann oder darf man beten? Kann man beten lernen? Hilft das wirklich? Ist Gebet gar an Bedingungen gebunden? Es gibt so viele Vorurteile und falsche Annahmen zu diesem Thema! In jedem Fall ist es der Mühe wert, sich mal wieder neu oder auch einfach nur neugierig mit diesem Thema auseinanderzusetzen und diese „Kraftquelle“ anzuzapfen.

Wir laden dich herzlich zu einem Wochenende ein, an dem du auftanken darfst, verwöhnt wirst und deine Kinder (bis 12 Jahre) mit eigenem Programm auch auf ihre Kosten kommen.

Die Details

Datum23.- 25. Oktober 2020
ZeitFreitag 18:30 Uhr (Abendessen) bis Sonntag ca. 14:00 Uhr (nach dem Mittagessen)
LeitungBärbel Olmesdahl & Team
PreisErwachsene: 60 €, 4-12 Jahre: 30 €, bis drei Jahre: frei. Auch wenn im schmalen Familienbudget das Geld für solch ein Wochenende fehlt, melde dich trotzdem an. In unserem Tagungsbüro bei Ulrike Endreß, kannst du alles Weitere dazu erfahren.
Anmeldungab sofort, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben.

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: