Seelsorgeseminar der TS-Stiftung

Die Perfektionismusfalle

Ist Perfektionismus nun eine Tugend oder eher eine Last? Mit welchen Konsequenzen lebt ein „funktionaler Perfektionist“, und was sind die Folgen bei „dysfunktionalem Perfektionismus“? Durch theoretische Grundlagen und praktische Übungen werden Sie für sich selbst Lösungen finden und Methoden kennenlernen, um Ratsuchenden weiterhelfen zu können. 

Die Details

DatumDienstag, 28. Februar 2023
Zeit9:00 Uhr bis 17:30 Uhr 
TeilnehmerBegleitende und Beratende Seelsorger/-innen, Theolog/-innen, Therapeut/-innen, Interessierte
Preisbis zum 31.1.23: 80 € Seminargebühr, danach 85 €, zzgl. Unterkunft & Verpflegung
LeitungDr. Martina Kessler
VeranstalterStiftung Therapeutische Seelsorge, Neuendettelsau
Kontaktsekretariat(at)stiftung-ts.de
OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorffstraße 2, 51702 Wiedenest

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: