Wochenendseminar
Liedbegleitung für Gitarristen

Dieser sehr praxisnahe Workshop ist für alle, die in irgendeiner Form Gitarre spielen, die gängigen Akkorde zum Begleiten von Liedern kennen und schon etwas Erfahrung mitbringen.

In Gruppe 1 (Peter Seider) gibt es Tipps und Tricks für das Begleiten von Liedern mit akustischer Gitarre. Bitte ei­gene akustische Gitarre mitbringen. Gruppe 2 (Claudio del Rio) ist ein Workshop für E-Gitarristen, die in einer Band oder im Lobpreisteam spielen. Bitte eigenen Amp und eigene E-Gitarre mitbringen.

Peter Seider ist freiberuflicher Musiker, staatlich zertifizierter Audioengineer, Arrangeur, Pro­duzent und betreibt ein eigenes Tonstudio in Sulzbach a. Main. Er ist Sänger und Gitarrist der Band „mal angenommen“ und hat viele Jahre Erfahrung in Konzerttä­tigkeit und Gemeindemusik. 

Claudio del Rio arbeitet als freiberuflicher Studio- und Livegitarrist und E-Gitarrenlehrer. Er studierte klassische Gitarre am Konservatorium der Universität der Künste in Santiago (Chile) und an der Hochschule für Musik in Köln. 2014 absolvierte er sein 2.Studium als E-Gitarrenlehrer an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen. Er ist E-Gitarrist für verschiedene Bandformationen u. a. für die Band „mal angenommen“.

Die Details

Datum5.-7. Juli 2019
ZeitFreitag, 18.30 Uhr bis Sonntag, 14.30 Uhr
TeilnehmerMax. 10
Preis140 € inkl. Mittag- & Abendessen, zzgl. Übernachtung und Frühstück siehe Anmeldeformular
Referenten

Peter Seider, Claudio del Rio 

Leitung
Esther Schneider, Volker Clemm
OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorffstraße 2, 51702 Bergneustadt

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: