Seelsorgeseminartag

Auch getrennte Wege gehen weiter!
Scheidung überwinden – zurück ins Leben finden

Eine Scheidung bringt das Leben völlig durcheinander. Sicher geglaubte Strukturen zerbrechen, Vertrauen ist zerstört, die Welt gerät ins Wanken. Betroffene fragen sich: Kann ich jemals wieder ein normales Leben führen? Sind Heilung und Vergebung wirklich möglich? Welche Themen müssen be- und verarbeitet werden?

Aber auch Angehörige, Seelsorger und Pastoren brauchen gute Informationen, wie sie Getrenntlebende und Geschiedene begleiten können. 

Das Tagesseminar ist für Betroffene, Angehörige und Unterstützer gedacht. Der Referent führt in die wichtigsten Themen ein, mit denen Betroffene oft konfrontiert sind, und vermittelt praktische Tipps zur Verarbeitung der Lebenskrise „Trennung“. Zudem erklärt er, wie in Gemeinden oder Regionen Kleingruppen für Getrenntlebende und Geschiedene initiiert werden können.

Der Referent

Kai Mauritz

ist Pfarrer in Lemgo und Referent beim Weißen Kreuz e.V. Er ist u. a. Paar- und Sexualberater, Fachberater für Psychotraumatologie sowie einer der Autoren des Buches „Auch getrennte Wege gehen weiter“. 

Die Details

DatumSamstag, 16. März 2019
Zeit10:00 bis ca. 17:00 Uhr (ab 9:30 Uhr Stehkaffee)
LeitungMatthias Burhenne
ReferentKai Mauritz
Preis39 €
Anmeldungein etwaiger Anmeldeschluss wird auf der Internetseite bekannt gegeben.

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: