Seminar für Verliebte und Verlobte

Für fast alle Bereiche des Lebens machen wir Ausbildungen und investieren viel Kraft und Zeit, nur nicht in eine Vorbereitung auf die Ehe. Die Verliebtheits- und Verlobungsphase ist eine wichtige Phase der Beziehung, wo man die meisten Weichen für das spätere Zusammensein stellt.

Wenn ihr wissen wollt, was Gott zum Thema Beziehung meint, und nach biblischer Orientierung für eure gemeinsame Zukunft als Vorbereitung auf die Ehe sucht, dann ist dieses Wochenende eine solide Basis.

Themen sind: Kommunikation, Sexualität, Rollen und Werte, Persönlichkeitsunterschiede, Prägungen, Vergangenheitsbewältigung u. a.

Neben den Referaten bleibt viel Zeit für das Gespräch miteinander und auch mit den Referenten

Die Details

Datum16.-18. Februar 2018
ZeitFreitag 18:30 Uhr (mit dem Abendessen) bis Sonntag ca. 14:00 Uhr (nach dem Mittagessen)
Leitung/Referenten
Sebastian und Natalie Kunz, Christopher und Constanze Orth, Markus und Maria Ziegert
Preis68 € pro Person inkl. Verpflegung zzgl. Unterkunft siehe Anmeldeformular
Unterbringunggetrennte Unterbringung unverheirateter Paare in Zwei- bis Vierbettzimmern mit anderen gleichgeschlechtlichen Teilnehmern
Anmeldungbis zum 2. Februar 2018, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben.

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: