BI-Seminar

LB 3: Selbsterfahrung

Beratende brauchen effektive und ausreichende Selbsterfahrung, um die eigenen Stärken und Schwächen, eigene Persönlichkeitsanteile und Erfahrungen vom Erleben Ratsuchender zu unterscheiden. Ziel des Seminars ist es, sich selbst besser kennenzulernen. Dies geschieht u. a. durch den Austausch in Encountergruppen, durch ausführliche Tandemgespräche und Video-Feedback. Die Teilnehmenden werden mit dem klientenzentrierten Ansatz nach C. Rogers vertraut; Einfühlungsvermögen und die Verbalisierung emotionaler Erlebnisinhalte werden vertieft. Das Seminar setzt die Bereitschaft voraus, sich mit sich selbst und den anderen Teilnehmenden auseinanderzusetzen.

 

Die Referentin Cornelia Stracke ist Dipl. Sozialarbeiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Supervisorin und Referentin der BI.

Die Details

Datum

7.-11. Oktober 2019

ZeitMontag 14:00 Uhr (Zimmerbezug ab 13:30 Uhr) bis Freitag ca. 12:00 Uhr
PreisSeminargebühr 375 € (ohne Übernachtung und Verpflegung), Frühbucherrabatt 5 % bei Anmeldung mindestens acht Wochen vor Beginn – max. 20 Teilnehmer
LeitungCornelia Stracke
Anmeldung

buero(at)bildungsinitiative.net, 0700/24837925
oder www.bildungsinitiative.net/seminare

VeranstalterBildungsinitiative gemeinnützige GmbH, Kirchheim unter Teck

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: