Seelsorgeseminar der TS-Stiftung

Leben mit Alltagsnarzissten

Narzissten sind nicht nur die, die Erfolge feiern und Lob wie die Luft zum Atmen brauchen, sondern auch anstrengende Energiesauger, stille Leider oder psychische Gewalt auslebende Psychopaten. Andere Menschen sind ihre Energiequelle, um innere Leere auszufüllen. Beziehungen werden zu schleichendem Gift.

Im Seminar werden Sie die Basis von Ursachen, Abgrenzungen und Überlebensstrategien kennen lernen und so Kränkungen, Neurosen und Konflikten erkennen.

Die Details

DatumMittwoch, 1. März 2023
Zeit9:00 bis 17:00 Uhr
TeilnehmerBegleitende und Beratende Seelsorger/-innen, Theolog/-innen, Therapeut/-innen, Interessierte
Preisbis zum 15.2.23: 80 € Seminargebühr, danach 85 €, zzgl. Unterkunft & Verpflegung
LeitungDr. Martina Kessler
VeranstalterStiftung Therapeutische Seelsorge, Gunzenhausen
Kontaktsekretariat(at)stiftung-ts.de
OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorffstraße 2, 51702 Bergneustadt

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: