SELBSTFÜHRUNG

Verantwortung übernehmen für sich und andere

Der jumiSUMMIT ist das Wochenende für Mitarbeiter in der Teen- und Jugendarbeit, um näher zu Jesus zu kommen. Einmal im Jahr kommen Teams aus dem ganzen Land zusammen, um Jugendarbeit zu feiern. Wir steigen auf den Gipfel, werden geistlich erfrischt, erfahren Segen und erleben Neuorientierung und Aufbruch. Danach gehen wir mit neuer Vision und Liebe bevollmächtigt wieder an die Arbeit. Warum? Damit die junge Generation in Deutschland näher zu Jesus kommt. Seid als Team dabei und profitiert von tiefen und relevanten Impulsen und geistlichen Schlüsselmomenten für eure Teamgemeinschaft. Neben den Vorträgen werdet ihr durch den Austausch mit anderen Mitarbeitern und geistlich tiefe Gemeinschaft persönlich und als Team in eurer Arbeit wachsen. In Teamzeiten reflektiert ihr das Wochenende für euren Kontext und legt eure nächsten Schritte fest.  
Das Thema SELBSTFÜHRUNG ist mit dem entscheidendsten Thema, wenn es darum geht, andere zu führen. Entwickelt euch als Team in eurer Leitung weiter. Lerne Skills, die dein Leben auch über die Jugendarbeit hinaus positiv prägen werden. Sei dabei und investiere in deine Arbeit und dein Leben.

Die Details

Datum29.10. bis So, 31.10.2021
TeilnehmerMitarbeiter in der Teenager- und Jugendarbeit
LeitungSebastian Kunz, Christopher Orth, Christian Görzen und Team
Referentennoch offen
Preis

Massenquartier (Schlafsack & Isomatte): 75 € (für angemeldete Teilnehmer des jumiCOLLEGE 65 €) 
DZ (Du/WC auf Flur): 90 € (für angemeldete Teilnehmer des jumiCOLLEGE 80 €) 
DZ (mit Du/WC): 95 € (für angemeldete Teilnehmer des jumiCOLLEGE 85 €) 

OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorffstr. 2, 51702 Bergneustadt
AnmeldungBis 25. Oktober 2021 möglich

Rückblick jumiSUMMIT 2019

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: