TeK: Kurse für Outdoortechnik und Erlebnisprogramme

Du hast Spaß daran, in der Natur unterwegs zu sein und Abenteuer zu erleben? Du liebst gemeinsame Abende am Lagerfeuer und wünschst dir Zeit, um Gott zu begegnen? Du lässt dich gern herausfordern, hast Freude an Kreativität und bist auf der Suche nach dem nötigen KnowHow für eine erlebnispädagogisch orientierte Kinder- und Jugendarbeit? Dann ist der TeK genau das Richtige für dich!

TeK ist ein Schulungskurs für Naturbegeisterte, Mitarbeiter auf Zeltlagern, Pfadfinder, oder Leute, die mit dem Gedanken spielen, in Ihrer Jungschar oder Ihrem Teenkreis Outdoorelemente einzubauen. Auf dem TeK vermitteln wir Outdoortechniken, die du direkt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen kannst. Die Inhalte werden in kurzen Schulungen vermittelt, anschließend geübt, praktisch umgesetzt und reflektiert.

In das Kursprogramm fließen vielfach geistliche Elemente ein. Wir vertiefen verschiedene Lebensbilder aus der Bibel und es gibt Zeiten der Stille und des Gebets.

TeK I „draußen unterwegs“ und TeK II „draußen zuhause“ finden im jährlichen Wechsel über Himmelfahrt statt. TeK III „draußen erleben“ bieten wir jedes Jahr in der ersten Oktoberwoche an. Jedes Kursmodul ist in sich abgeschlossen, kann aber gut durch die anderen Kurse ergänzt werden.

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: