Liebe SOLAner !

Zwei Monate sind vergangen, seit wir als Leitungsteam entschieden haben, SOLA trotz der Ausnahmesituation auch in diesem Jahr durchzuführen – sofern es irgendwie möglich ist. Einen Sommer ohne SOLA konnten wir uns nicht vorstellen! Seitdem haben wir mit Hochdruck an einem angepassten Konzept gearbeitet. Vieles ist schon geklärt, einiges dagegen noch offen und naturgemäß stellen sich neue Fragen, auf die wir im Folgenden eingehen wollen. Auf jeden Fall darfst du darauf vertrauen, dass wir unser Bestes geben, damit wir auch im Sommer 2020 ein geniales SOLA erleben werden. Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

 

Vision & Auftrag

Kinder und Jugendliche in Deutschland haben die Möglichkeit, das Evangelium so zu hören, dass sie sich für Jesus entscheiden und in der Jüngerschaft wachsen können. Integriert in einer örtlichen Gemeinde werden sie zu gesellschaftsprägenden Persönlichkeiten.

Mit unseren Impulsen inspirieren und motivieren wir Gemeinden zu einer christuszentrierten, sozialdiakonischen und gesellschaftsrelevanten Arbeit. Wir sind bekannt für erlebnisorientiertes Arbeiten und präsentieren darüber hinaus eine breite Vielfalt an weiteren Möglichkeiten in der Arbeit mit Kids und Teens. Dazu gehören die modellhafte Durchführung von Events, die Ausbildung und Förderung von Mitarbeitern sowie individuelle und bedürfnisorientierte Beratung. Wir verfolgen die biblischen Ziele Wachstum und Multiplikation. Großen Wert legen wir auf gabenorientierten Einsatz und achten darauf, Mitarbeiter in die Verantwortung zu führen.

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: