Liebe SOLAner !

Eine Entscheidung ist gefallen! Und ja, es ist leider wahr: Das SOLA, so wie wir es kennen, wird dieses Jahr nicht stattfinden. Ein kleiner Schock und eine Premiere in all den Jahren seit es das SOLA gibt. Das ist unheimlich schade, weil wir uns echt riesig auf den Sommer mit euch gefreut haben!
Aaaaaber: Ein ganzer Sommer ohne euch? Das können wir uns auch nicht vorstellen. Deshalb basteln wir für euch im Moment an einer Alternative, nämlich dem „SOLA to go“!

SOLA to go? Was soll das denn sein??

Wir planen statt 2 SOLAs nun 4 kleinere SOLAs to go. Sie werden in dem Zeitraum stattfinden, in welchem die SOLAs ursprünglich gewesen wären.
Das heißt: Du bist 4 Tage lang in kleinen Gruppen unterwegs – keine Sorge, das wird keine reine Wanderfreizeit - und erlebst Abenteuer und Outdoorfeeling hautnah!
Wir arbeiten mit Hochdruck daran, alle Eckdaten, z.B. Wann genau, Wie, Was kostet das,… festzulegen. Sobald wie möglich bekommt ihr dann eine Infomail und könnt alles dazu auch auf der Homepage nachlesen und euch dann anmelden. Wir geben unser Bestes, euch schnellstmöglich zu informieren. Vielen Dank für euer Verständnis.

Das alles natürlich immer mit Blick darauf, was die Landesregierung NRW beschließt. Sollten Lockerungen wieder verschärft werden, könnte es sein, dass auch das SOLA to go nicht stattfinden darf.

Alle bereits erstellten Rechnungen werden storniert. Bereits bezahlte Rechnungen stehen zur Erstattung bereit. (Mit den Vorbereitungen für unsere Seminare und Konferenzen sind uns schon enorme Kosten entstanden. Mit dem Verzicht auf eure Erstattung helft ihr uns als gemeinnütziges Werk, diese Kosten zu decken. Bitte teilt uns über wiedenest.de/erstattung mit, wie wir mit eurer Erstattung umgehen sollen. Herzlichen Dank!)

Du hast dich als Mitarbeiter angemeldet? Bitte block dir unbedingt das Zeitfenster, für das du dich angemeldet hast! Wir werden dich und deine erneute Anmeldung brauchen!
Wichtig: Wer Sonderurlaub beantragt hat, müsste bitte einen neuen Antrag bei seinem Arbeitgeber für den neuen Zeitraum stellen. Falls ihr dafür ein Schreiben von Forum Wiedenest braucht, bitte an Ulrike Endress, endress(at)wiedenest.de wenden.

Wir als SOLA-Leitungsteam freuen uns auf die neue Herausforderung und hoffen und beten, dass wir das SOLA to go gemeinsam erleben werden.

Bis bald.

 

Sola 2020 - Jäger des verlorenen Schatzes

14.06.1965

Sie wollen mich aus dem Weg räumen. Ich habe gehört, wie sie darüber geredet haben als sie dachten, dass ich schlafe. Als würde irgendjemand in diesem Urwald richtig schlafen können. Sie wollen den Schatz nur für sich haben… und ich dachte, wir wären Freunde. Aber ihnen ist nur eines wichtig: Reichtum und Macht. Ich kann das nicht zulassen! Auch wenn es so wunderbar wäre, diesen Schatz zu finden nach all den Jahren verzweifelter Suche.

Dennoch:  der Preis ist zu hoch. Der Schatz… er ist zu groß, zu wertvoll… Ich kann nicht zulassen, dass sie die Hinweise entschlüsseln und sich den Schatz unter den Nagel reißen.  Mir bleibt keine andere Wahl. Diese Suche hat schon zu viele Leben gekostet! Ich muss die Hinweise verstecken, sie haben es einfach nicht verdient, ihn zu finden. Eines Tages werden vielleicht andere ihn finden. Aber nicht wir, nicht jetzt.

Wenn ihr das hier lest, dann bedeutet es wohl, dass ich tot bin. Aber auch, dass ich es geschafft habe, die Hinweise vor ihnen in Sicherheit zu bringen… das hoffe ich  zumindest. Sie dürfen den Schatz niemals bekommen! Seid vorsichtig, wenn ihr euch auf die Suche macht. Sie werden nicht aufgeben! Aber ihr könntet es schaffen. Seid furchtlos und entschlossen, nur so könnt ihr den Schatz gemeinsam finden!

 

Das SOLA 2020 wird anders als sonst, aber nicht weniger spannend! Jesus selbst war einer der größten Schatzsucher. Er war überzeugt: Das Leben, zu dem du bestimmt bist, gilt es wie einen verborgenen Schatz zu finden. Also, lass uns gemeinsam auf eine abenteuerliche Schatzsuche gehen!

Schnapp dir deinen Schlafsack und deine Abenteuerlust und komm aufs SOLA TO GO! Vier Tage Action in Freilandhaltung. Mit echtem Lagerfeuer, richtig guter Gemeinschaft und einer packenden Story, die wir gemeinsam erleben. Aufregende Geländespiele, spannendes Theater, lebensnahe Predigten und Gespräche über die Bibel erwarten dich! Aber Achtung: Es besteht Suchtgefahr…

Neuigkeiten

Aktuelles von unserer SOLA-Facebookseite

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: