Hoffnung für entwurzelte Menschen:

Projekt-Koordinator für die Arbeit unter Geflüchteten im östlichen Mittelmeer und Balkan

 

 

Tausende von Flüchtlingen (v.a. aus islamischen Ländern) hängen fest in Lagern im östlichen Mittelmeerraum und auf dem Balkan.  Durch ihre schweren Erfahrungen in ihren Heimatländern und ihre Entwurzelung haben viele von ihnen sehr viele Fragen über den Glauben an Jesus und über die Bibel.

Seit Herbst 2019 bringen wir Christen aus dem persischen und arabischen Sprachraum in diese Regionen, damit sie das Evangelium ihren Landsleuten in ihrer Muttersprache und kulturell verständlich weitergeben, mit ihnen erste Schritte in der Jüngerschaft gehen und sie anleiten, wie sie als Gemeinschaft von Jesusnachfolgern anderen Geflüchteten Hoffnung und Hilfe anbieten können.

Um diese Arbeit langfristig machen zu können, suchen wir einen Projektkoordinator, der die Einsätze im Umfeld der großen Flüchtlingslager und in verschiedenen kleinen Jüngerschaftszentren koordiniert und die Muttersprachler sowie deutsche und internationale Teilnehmer von Kurzzeiteinsätzen begleitet. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Netzwerkarbeit mit bestehenden Arbeiten aus unterschiedlichen Nationen und Denominationen im östlichen Mittelmeerraum und auf dem Balkan.

 

Das bringst du mit

  • Ein Herz für Geflüchtete und Leidenschaft zu erleben, wie das Evangelium Menschen verändert
  • Eine Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium
  • Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich Projekt Management
  • Interkulturelle Erfahrung
  • Teamfähigkeit und Offenheit sich auf verschiedenste Kulturen einzulassen
  • Lernbereitschaft und die Fähigkeit, eigenständig zu planen und zu arbeiten
  • Belastbarkeit angesichts großer Not in den Flüchtlingslagern

 

 

 

Das erwartet dich

  • Persönliche und kompetente Begleitung durch das Missionsteam bei Forum Wiedenest
  • Einbindung und Mitarbeit in einem internationalen Team in der Einsatzregion
  • Gute Wohn- und Lebensmöglichkeiten auf einer Insel im östlichen Mittelmeerraum
  • Horizonterweiternde Erfahrungen, wie sich Jesus unter Menschen anderer Religionen offenbart und Gemeinde Jesu auf dem „Refugee Highway“ entsteht und sich ausbreitet

 

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: