Gott dienen, Gott bezeugen

Der Auftrag der Gemeinde Christi zu allen Zeiten und in allen Kulturen ist es, Gott zu dienen und ihn vor der Welt mit Worten und Taten zu bezeugen. 
In der Präsenzwoche dieses Modules wird im praktisch -theologischen Bereich untersucht, wie Ortsgemeinden dies in Gottesdiensten in ihren ganz verschiedenen Formen leben und ihr ganzes Gemeindeleben evangelistisch gestalten können. Auch das alttestamentliche Gottesvolk hatte den Auftrag, Gott zu dienen und zu bezeugen. Daher gibt es im zweiten Hauptteil der Präsenzwoche eine Einleitung in die einzelnen Schriften und zentralen theologischen Themen des Alten Testaments.

Die Online-Abende betrachten den Gottesdienst in seiner historischen Entwicklung, in seiner Gestaltung im Jahreslauf und zudem im postmodernen Kontext und wenden das Thema Evangelisation in einem konkreten Projekt für die eigene Gemeinde praktisch an. Daneben wird der alttestamentliche Überblick durch Themen wie Apokalyptik oder nachbiblisches Judentum weiter vertieft.

Die Details

Datum17.-21.4.2023
ZeitMontag, 10:10 Uhr (9:30 Uhr Kaffee) bis Freitag, 12:40 Uhr
Preis750 € (für Gasthörer ohne Leistungsnachweis: 500 €)
zuzüglich Unterkunft und Verpflegung für die Präsenzwoche: siehe Anmeldeformular
UmfangEine Präsenzwoche Unterricht im Forum Wiedenest 
9 x 2 Doppelstunden Unterricht während der Online-Abende 
Begleitetes Selbststudium
ReferentenTeam der BTA, Referenten aus dem CFD und weitere Referenten
Ort (Präsenzwoche)Forum Wiedenest e.V., Eichendorffstraße 2, 51702 Bergneustadt
AnmeldungBis zwei Wochen vor Beginn des Moduls, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: