Jugendarbeit effektiv und zielgerichtet weiterentwickeln

Als Teen- oder Jugendmitarbeiterteam habt ihr ein Anliegen für die Teenager und Jugendlichen in eurer Gemeinde und in eurem Ort? Ihr wollt den Auftrag Gottes verwirklichen, den er uns in Mt 28,18-20 gegeben hat?

Erfahrene Teen- und Jugendreferenten coachen euch auf Wunsch dabei. Als Team bekommt ihr einen festen Coach zugeordnet. Gemeinsam legt er den Umfang der Beratung, passend für eure Situation, mit euch fest. Dies kann von einzelnen Beratungsgesprächen über ein Supervisionswochenende bis hin zu einer drei-Jahres-Prozessberatung gehen.

Eine langfristige Prozessberatung startet meist mit einer IST-Analyse, durch die eure Stärken und Schwächen sichtbar werden. Es folgen prozessorientierte Folgegespräche per Mail, Telefon oder persönlich. Im zweiten und dritten Jahr gibt es mindestens ein terminiertes Beratungsgespräch bei euch vor Ort. 

Mögliche Coaching-Angebote und Themen

  • IST- und SWOT-Analysen
  • Visions- & Leitbildentwicklung
  • Erarbeitung von Teamwerten
  • Mitarbeitergewinnung & -förderung
  • Mitarbeiter-Supervision-Wochenenden
  • Evangelistische Jugendarbeit
  • Konfliktberatung
  • Nachhaltige Programm- und Strukturplanung
  • Gemeindeintegrative Jugendarbeit
  • Neustart einer Jugendgruppe

Wir empfehlen allen Teams, die sich coachen lassen, die Teilnahme am jährlichen STEP29-Wochenende. Dort gibt es viel Inspiration, Ermutigung und Begegnung mit Mitarbeitern aus ganz Deutschland. 

Dennis K., Jugendreferent und Teilnehmer im jumiCOACHING

Das jumiCOACHING hat uns als Mitarbeiterteam dabei geholfen, die Jugendarbeit auf den Prüfstand zu stellen, Vergangenes zu reflektieren und uns neue Schwerpunkte und Ziele zu setzen.

Dennis K., Jugendreferent und Teilnehmer im jumiCOACHING

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: