Auf dieser Wahrheit stehen unser Leben, unser Glaube und wir als Gemeinde Gottes. Wir haben einen Gott, der Himmel und Erde geschaffen hat, über alles regiert, dem wir folgen und den wir lieben. Dieser eine Gott lebt und wirkt in uns

und will durch uns einen Unterschied in dieser Welt machen. An unserer Einheit werden Menschen die Liebe des Vaters erkennen. Lass dich an Pfingsten 2020 herausfordern, diesem einen Gott neu zu begegnen. Willkommen bei ONE. –

SAMSTAG,

_30. MAI 2020_


16.00_SESSION 1: ONE TIME.
18.30_ABENDESSEN
20.00_SESSION 2: ONE SHOT.
22.30_LOBPREIS- & GEBETSABEND

 

SONNTAG,

_31. MAI 2020_


7.00_FRÜHSTÜCK
9.00_PREISZEIT
9.30_MODULE: Lobpreis, Kleingruppe, Stille, Gespräch
10.30_SESSION 3: ONE POWER.
12.30_MITTAGESSEN
15.00_KEYLABS
18.30_ABENDESSEN
20.00_SESSION 4: ONE CHURCH.
22:30_LATENIGHTACT_O‘BROS

 

MONTAG,

_1. JUNI 2020_


7.00_FRÜHSTÜCK
9.00_PREISZEIT
9.30_MODULE: Lobpreis, Kleingruppe, Stille, Gespräch
10.30_SESSION 5: ONE MISSION.
12.30_MITTAGESSEN
14.00_SESSION 6: ONE WORD.
16.00_ENDE DER KONFERENZ

 

KEYLABS & SPORT

Keylabs sind Seminare zu aktuellen Themen, die am Sonntag ab 15 Uhr an verschiedenen Orten in Siegen stattfinden. Wo genau, erfährst du vor Ort und über die PFIJUKO-App.

Auf dem Schulhof, an der Werkbank und bei Insta – überall begegnen dir Fragen zum Glauben. Und was ist erst mit den Fragen in deinem Herzen? Darfst du die eigentlich auch stellen? Oder bist du dann ein schlechter Christ? Hier geht’s um knallharte Fragen und ehrliche Antworten, die Kopf und Herz zusammenbringen und deinen Glauben vertiefen. Das bringt dann auch den Klaus auf dem Schulhof weiter, wenn du mit ihm redest.

// Andreas „ Boppi“ Boppart ist Missionsleiter von Campus für Christus Schweiz und Deutschland. Er steht für authentischen Glauben und liebt einen weiten Horizont.

Mission ist Gottes Liebesgeschichte mit dieser Welt! Gott möchte, dass alle Menschen von seiner unendlichen Liebe erfahren und Hoffnung für ihr Leben bekommen. Er handelt mitten im Chaos dieser Welt und gibt uns den Auftrag, seine Liebe weiterzugeben. Höre von Menschen, die diesen Auftrag voller Leidenschaft leben, und werde herausgefordert, dich selbst von Gott gebrauchen zu lassen. Erfahre, wie beispielsweise ein Kurzeinsatz im Ausland konkret aussehen kann.

// Sarah Pistor arbeitet bei Forum Wiedenest im Bereich Weltweite Mission und liebt es, ihr Herz über Gottes Wirken weltweit mit anderen zu teilen 

Drei verpasste Berufungen in Abwesenheit? What? Hast du auch manchmal Angst, die Berufung deines Lebens zu verpassen, wenn du einmal nicht aufmerksam warst? Spoiler: Brauchst du nicht. Warum? Das erfährst du in diesem Keylab, in dem es darum geht, was deine Berufung ist und wie du sie herausfinden kannst. Es ist kein Zufall, dass du lebst. Aus diesem Grund hat Gott einen Plan für dich in deinem Leben. Bist du bereit dazu, dieses Calling für dein Leben herauszufinden? Es wird dein Leben umkrempeln – aber die gute Sorte von Krempeln. 

// Benni Thull ist seit kurzem Leiter des Kids Bereich bei Forum Wiedenest und hat davor seine Berufung als Jugendreferent in Köln gelebt. 

Eins der spannendsten Dinge in unserem Leben sind Beziehungen – vor allem die zum anderen Geschlecht. Aber gerade die sind gar nicht so easy. Welche guten Tipps gibt es für die Suche nach dem Partner oder der Partnerin? Wie kann ich mit der oder meiner Sexualität gut umgehen? Was macht Beziehung eigentlich tragfähig? Peet und Hannah werden sehr offen und klar auf diese und noch mehr Fragestellungen eingehen. Get ready für ein starkes Beziehungsleben. 

// Hannah & Peet Richtsteiger, Pastorenehepaar in der Kirche für Oberberg. Sie lieben Menschen und sie lieben einander. 
 

Jedes Jahr sind wir davon begeistert, wie Gott in den Sessions auf der Pfijuko zu Menschen spricht. Jetzt könnte die Zeit sein, in der du losgehst und andere Menschen daran teilhaben lässt. Gehe mit vielen anderen Pfijuko-Teilnehmern nach Siegen in die Stadt und segne Menschen mit deinen Worten und Geschenken. Erlebe Gottes Wirken, indem du dich ganz von ihm abhängig machst und dich zu Menschen führen lässt, die er schon vorbereitet hat. Accept the challenge und sei ein #Segensbringer. 

// Markus Guterding ist Leiter des Projekts herzwerk und lebt herausfordernde Jesus-Nachfolge. 

Wie viele Leute könntest du nachts um 03:00 Uhr anrufen und um einen Gefallen bitten? Sind in der heutigen Zeit zwischen DMs und Snaps reale Freundschaften im sogenannten Reallife überhaupt noch notwendig? Oder ist der Begriff F.R.I.E.N.D.S nur noch auf Netflix relevant? In diesem Keylab erfährst du, welchen Unterschied gute Freundschaften in deinem Leben machen und warum wir dazu geboren sind, Freundschaften zu haben. Die Bibel erzählt auch von einer ganz besonderen Freundschaft zwischen David und Jonathan. Kann sein, dass du in diesem Keylab deinen neuen ABF findest. 

// Eddy Kessler ist leidenschaftlicher Jugendreferent, lebt am Puls der Zeit und steht in unserem Freundschaftsbuch. 

Schon seit vielen Tausend Jahren schreiben Männer und Frauen Gottes kunstvoll und brutal ehrlich auf, was sie in ihrem Leben und ihrer Gottesbeziehung bewegt – Gefühle, Anbetung, Sorgen, Fragen, Jubelschreie. Alles dabei. Jetzt ist es Zeit für dich, kreativ aufs Papier zu bringen, was du auf dem Herzen hast. Lerne in diesem Keylab von erfahrenen Songwritern und schreib‘ unter Anleitung deinen eigenen Song- oder Poetry-Text.

// Basti Rauschmaier und Desi vom SoulDevotion Kollektiv haben schon den einen oder anderen Song geschrieben und mit „Neues Leben” einen christlichen Hit in ihrer Tasche. 

Es vergehen Millionen von Momenten, deren Schönheit in ihrer Vergänglichkeit liegt. Aber manche Momente hält man einfach gerne fest. Fotografie ist eine Art der Kunst, Schönheit zu unterstreichen und zu betonen. Wenn du rausfinden und ausprobieren möchtest, wie du noch besser mit deiner Kamera umgehen willst, dann bring deine Kamera mit und kauf dir einen leeren Notizblock für die ganzen goldenen Tipps rund um Fotografie. Dieses Keylab verbindet Theorie und Praxis par excellence. 

// Lea Ochel schafft es, mit ihrer Fotografie Menschen und andere Motive in ihrer Schönheit strahlen zu lassen.  
IG: @ohhlea 

Mit nur wenigen Worten entfaltete sich Gottes Kreativität. Von der Unendlichkeit des Universums bis ins kleinste Detail der Schöpfung: Schönheit – aus Worten geschaffen. Worte haben eine unvergleichliche Kraft. Manche lassen uns unser Leben lang nicht los und sind in unsere Herzen eingraviert. 
Lerne in diesem Keylab die Basics von Handlettering, um deine Herzensworte kunstvoll zu gestalten und sie mit der Welt zu teilen. 

// Eva Marie Anhuf, Architekturstudentin und Handlettering Künstlerin, @lettering.marie

Du magst Drama? Du liebst die Spannung und scheust nicht die Blicke der Leute? Dann ist das hier genau dein Keylab. Wenn du Spaß hast an Theater und noch ein, zwei Kniffe lernen willst, dann meld dich an. Du wirst gemeinsam mit anderen ein Theaterstück einstudieren und später auf der Pfijuko-Bühne aufführen. Na, wenn das nicht herausfordernd und verlockend klingt. 
 
// Lydia Gewehr ist ausgebildete Theaterpädagogin und Schauspielerin, die es schafft, Menschen durch ihre Arbeit in der Seele zu berühren. 

Wer zu diesem Keylab aufschlägt, kann auf jeden Fall einiges erwarten! Sport, neue Leute und mit Sicherheit ein bisschen baggern, auch wenn nur drei Kontakte erlaubt sind. Der Punkt ist: Hier habt ihr sicher eine Menge Spaß und vielleicht geht euch ja einer ins Netz, wenn ihr mehr als nur einen Satz sagt. 
Also blockt jetzt nicht ab, runter von euren harten Pritschen und ab zu dem Volleyballturnier des Jahres!

Du liebst es rollend unterwegs zu sein? Dann häng‘ am Nachmittag in der Skatehalle„Boneyard” ab. Dort kannst du mit deinem Skateboard, deinen Inlineskates, BMX oder Roller richtig ballern. Bring bitte auch deine Schutzklamotten mit. 14:00 Uhr wird vom Konferenzbüro aus losgerollt. 

// Martin Neuenhausen, crazy dude, mit großem Herzen, der Jesus und das Biken liebt!

„Kalle, das Runde muss ins Eckige!“ Simplere Vorgaben für ein Sportevent wirst du nirgends sonst finden! Dich nervt FIFA 20 und du willst einfach mal selber das Leder bolzen? Dann verfall bloß nicht in Raserei, wenn du dich mit deinen Homies für das legendäre Fußball-Turnier der Pfijuko anmeldest! Für den Gewinner wird es Ruhm und Ehre geben – vielleicht auch ein paar Schätze im Himmel. Wer während des Turniers die meisten Beinis verteilt hat, bekommt von Christian Görzen ein High-Five! Gut kick!

Nur noch kurz die Welt retten? Überall wird geredet, diskutiert, gestritten oder geschimpft über's Klima. Ist die Welt überhaupt zu retten? Was hat es auf sich mit CO2 und co? Wie funktioniert unser Klimasystem und was kann passieren wenn es nicht mehr funktioniert? Und was hast DU eigentlich damit zu tun? In diesem KeyLab gehts darum, wie du einen Unterschied machen kannst und warum unser Glaube an Gott entscheidend ist.

//Anne Schalling arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundestag und ehrenamtlich bei Micha Deutschland.

ANFAHRT

Du kommst mit dem Auto? Dann nimm die A45 (Sauerlandlinie) Dortmund-Frankfurt oder über die A4 aus Richtung Köln. Ausfahrt Siegen - und immer Richtung Stadt. Der Beschilderung folgen. Direkt an der Siegerlandhalle gibt es viele Parkplätze.

Du kommst mit der Bahn? Vom Bahnhof Siegen fahren die Busse C 100, C 101 oder L 129 an der Haltestelle "Park+Ride Siegerlandhalle" vorbei. Diese Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Halle. Für eine detaillierte Planung auf www.bahn.de als Ziel "P+R Siegerlandhalle, Siegen" eingeben.

Der Veranstaltungsort ist:

Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, 57072 Siegen

IN GOOGLE MAPS ÖFFNEN


HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

FAQ

Wenn du in der Siegerlandhalle ankommst, bekommst du die Marke für dein Übernachtungsquartier und einen Wegplan. Solltest du dein Quartier noch vor Beginn der Pfijuko beziehen wollen, empfiehlt es sich, schon um 13:00 Uhr in der Siegerlandhalle zu sein, damit du genügend Zeit hast. Es handelt sich um ein Massenquartier in einer Schule. Demnach brauchst du Isomatte, Schlafsack, Handtücher und eben alles, was du so zum Waschen etc. benötigst.

 

In den Massenquartieren gibt es immer Duschen. Da die meisten Quartiere Schulen und Sporthallen sind, wird es geschlechtergetrennte Gemeinschaftsduschen geben. 

Du brauchst also keine Angst haben, dass du drei Tage nicht duschen kannst.

Da wir bei der Pfijuko ein Mindestalter von 14 Jahren haben,  ist deine Teilnahme mit 13 Jahren nur möglich, wenn du Teil einer (Jugend)- Gruppe mit einem Leiter über 18 Jahren bist. Ansonsten musst du dich leider noch gedulden.

Mitfahrgelegenheiten können und dürfen wir leider nicht vermitteln, da wir keine Daten herausgeben dürfen. Sorry! Aber du kannst auf der Facebook-Veranstaltungsseite nachfragen, ob dich jemand mitnimmt!

Außerdem hängen wir vor Ort eine Liste aus, in die man sich eintragen kann, wenn man eine Mitfahrgelegenheit sucht oder bietet. Vielleicht wäre das für die Rückfahrt noch eine Option für dich.

Bitte überprüfe doch einmal ob unsere Mail in deinem Spam-Ordner gelandet ist. Manchmal kann dies passieren und die Folge wäre dann, dass du unsere Mail nicht erhältst. Solltest du die Mail auch da nicht finden, melde dich bitte noch einmal bei uns. 

Deine Zahlungsdaten kommen einen Werktag nach deiner Überweisung bei uns im Konferenzbüro an. Somit kann es ein paar Tage dauern bis du dein Ticket erhältst. In Stoßzeiten kann die Bearbeitung auch bis zu zwei Wochen dauern.

Wenn du dich als Gruppe anmeldest, musst du schon bei der Gruppenanmeldung die vollständigen Daten deiner Jugendlichen angeben. Diese sind dann verbindlich angemeldet, deshalb ist es gut, deine Gruppe möglichst sicher zusammen zu haben. Vergiss nicht, in deiner Gruppe nachzufragen, ob vegetarisches Essen gewünscht ist.

Möglich ist, dass wenn ein Jugendlicher nicht kann, du einen Ersatz suchst und uns die Daten des neuen Teilnehmers mitteilst. Die Tickets für deine Gruppe werden dir etwa zwei Wochen vor der Pfijuko zugeschickt.

Wir benötigen bei der Gruppenanmeldung keine Unterschriften der Erziehungsberechtigten deiner minderjährigen Teilnehmer. Bei der Gruppenanmeldung trägst du sämtliche Daten der Teilnehmer (inkl. Kontaktdaten, Seminarwünschen etc.) in die Anmeldemaske ein. Anschließend senden wir dir eine Bestätigung per Mail. In dieser Mail findest du ein Formular, auf dem alle eure Anmeldedaten und Teilnehmer noch einmal zusammen aufgelistet sind. Dieses Formular musst du nun unterschreiben und uns zurücksenden. Mit deiner Unterschrift bestätigst du uns deine Haftung für die minderjährigen Teilnehmer deiner Gruppe. Du haftest sozusagen für deine minderjährigen Jugendlichen.

Aus rechtlichen Gründen empfehlen wir, dass du dir trotzdem die Unterschriften der Eltern deiner minderjährigen Teilnehmer einholst, damit du dich selber damit absichern kannst. Für eure Anmeldung benötigen wir aber lediglich deine Unterschrift als Gruppenleiter.


Regelmäßige Updates findest du außerdem auf der PFIJUKO-Facebookseite oder in der PFIJUKO-App. Und auf der Facebook-Veranstaltungsseite kannst du dich schon vor der PFIJUKO mit anderen Teilnehmern austauschen.


LEADERS LOUNGE

Du bist Leiter/in einer Teenie- oder Jugendarbeit? Dann laden wir dich herzlich zur Leaders lounge auf der Pfijuko ein! In einem entspannten Setting schaffen wir Raum für inspirierende Begegnungen und kurze Impulse, die dich in deiner Arbeit ermutigen werden. Weil wir es lieben, in die nachfolgende Generation zu investieren, geben wir dir die Möglichkeit, eine weitere Person aus deinem Mitarbeiterteam einzuladen. Wir freuen uns auf dich!

Anmeldung während der PFIJUKO beim Konferenzbüro. Date: Sonntag 15.00 Uhr



Redner & Künstler

Aus diesen Kategorien kannst du wählen:

KATEGORIE 1Konferenz + Massenquartier + Verpflegung: bis 22.3.: 83 €, danach: 89 €
KATEGORIE 2Konferenz + Verpflegung: bis 22.3.: 78 €, danach: 84 €
KATEGORIE 3Konferenz: bis 22.3.: 68 €, danach: 74 €
HEARTWORKER

Konferenz + Massenquartier + Verpflegung: 39 €


 

Du hast Bock, die Pfijuko mitzugestalten und willst Teil eines nicen Teams sein? Lass deine Leidenschaft für die Pfijuko in ­verschiedenen Arbeitsbereichen ganz praktisch werden. Melde Dich verbindlich für 39 € die fünf vollen Tage (28.5.-1.6.20) an und bereichere die Pfijuko mit deinem Einsatz! 

  1. Parkplatz: In diesem kleinen, aber feinen Team bist du der erste, der die Teilnehmenden fröhlich bei der Anreise begrüßt und während der Konferenz schaut, dass es auf dem Parkplatz ordentlich zugeht.  
  2. Ordner: Wie es der Namen schon sagt, kümmert sich dieses Team darum, dass es rund um die Pfijuko ordentlich zugeht, das heißt zum Beispiel Einlasskontrolle an den Türen, Mithilfe bei Kollekten, uvm. 
  3. Nachtwache: Alles schläft, einer wacht – dieses Team bereitet die Schulen und Turnhallen vor, öffnet abends die Quartiere der Teilnehmenden und schließt sie am Morgen wieder während der Veranstaltung. 
  4. Catering: Essen, Trinken, Snacken, Quatschen und Pause machen – das alles passiert im Catering Bereich für die fast 400 Mitarbeiter. Dieses Team gestaltet diesen Bereich, gibt Essen aus, füllt Kühlschränke auf uvm. 
  5. Service: In kurzer Zeit etwa 2300 Jugendlichen mit einem Lächeln und freundlicher Ausstrahlung Essen auf den Teller zu packen – das kann nur das Pfijuko-Service Team. 
  6. Reinigung: Die Pfijuko-Klos sind legendär. Nicht nur unglaublich sauber, sondern auch noch lustig und inspirierend gestaltet. Hier kannst du praktisch dienen, damit die Teilnehmenden sich auf die Hauptsache konzentrieren können. 
Daniel P., Teilnehmer an der PFIJUKO

PFIJUKO ist für mich drei Tage intensive Begegnung mit Jesus und Friends. Drei Tage, die jedes Jahr aufs Neue mein ganzes Leben auf den Kopf stellen. Message und Musik sprechen direkt ins Herz. Einfach einzigartig.

Daniel P., Teilnehmer an der PFIJUKO

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: