„Die größte Liebe beweist der, der sein Leben für seine Freunde hingibt.“ (Joh 15,13) Es gibt einen, der diesen Satz sehr ernst genommen hat. So ernst, dass er sein eigenes Leben nicht nur für seine Freunde, sondern für alle Menschen hergab.
Der Grund: Bedingungslose Liebe. Weil Gott uns beding­ungs­los liebt, war er sich nicht zu schade, seinen ­eigenen Sohn für uns hinzugeben.

Lässt du dich auf seine Liebe ein, wächst dein Verständnis davon, wie absolut lebens­verändernd sie ist. Gottes Liebe setzt dich frei. Durch sie wirst du deine Umgebung positiv beeinflussen. Sie zeigt­ dir, wie das Leben mit ihm frei und wild sein kann! 
Erlebe eine tiefe Erneuerung zu Jesus. Höre darauf, wie diese Liebe dein Leben verändert. Gott liebt, setzt frei und beruft dich! 

SAMSTAG,
8. JUNI


16.00SESSION 1
18.30Abendessen
20.00SESSION 2
22.30LOBPREIS- & GEBETSABEND

 

SONNTAG,
9. JUNI


7.00FRÜHSTÜCK
9.00PREISZEIT
9.30MODULE: Lobpreis, Kleingruppe, Stille, Gespräch
10.30SESSION 3
12.30MITTAGESSEN
15.00KEYLABS
18.30ABENDESSEN
20.00SESSION 4
22:30Latenightact mit JackSayFree

 

MONTAG,
10. Juni


7.00FRÜHSTÜCK
9.00PREISZEIT
9.30MODULE: Lobpreis, Kleingruppe, Stille, Gespräch
10.30SESSION 5
12.30MITTAGESSEN
14.00SESSION 6
16.00ENDE DER KONFERENZ

 

KEYLABS & SPORT

Keylabs sind Seminare zu aktuellen Themen, die am Sonntag ab 15 Uhr an verschiedenen Orten in Siegen stattfinden. Wo genau, erfährst du vor Ort und über die PFIJUKO-App.

  1. YOUR CALLING
    Gott hat einen großartigen Plan für die Welt! Und das krasse ist, dass du bei der Umsetzung des Planes fest eingeplant bist. Für dich ist die große Frage aber vermutlich: WIE und WO genau? Da das wirklich eine sehr große und individuelle Frage ist, wirst du in diesem Seminar nicht deine Berufung komplett erkennen. Aber du wirst für diese neue Erkenntnisse bekommen und vor allem die Grundlagen für eine lebenslange und tragkräftige Berufung erkennen. Und du wirst besonders verstehen, wie wichtig dein Charakter für deine Berufung ist, völlig unabhängig vom Wie und Wo!
    // Daniel Janzen wird dir von seiner tollen Berufung erzählen, wie er diese schon an verschiedenen Orten gelebt hat und was sein Charakter damit zu tun hat.
  2. TRUE WORSHIP
    Vielleicht kennst du das: du liebst den Worship und connectest dabei voll mit Gott, aber bei Bibellesen & Co. geht das nie so deep. Oder andersherum? Du wartest auf eine fette Message aus Gottes Wort und dich kicked der Worship einfach mal so gar nicht? True Worship geht tiefer und hat für dich lebensveränderndes Potential. Er verbindet Worship und Bibel zu etwas Starkem, Freiem und Wilden. Wie es zusammen zu etwas wird, das du liebst und das dich im Alltag pushen wird, erfährst du in diesem Keylab.
    // Daniel Pfeifer ist begeisterter Preacher und Worshipleiter und lebt beides in seiner Jugend FUEL.21.
  3. DRAMA BABY
    Wenn du Theater liebst, dann bist du in diesem Keylab genau richtig. Du wirst gemeinsam mit anderen ein Theaterstück einstudieren und dann auf der Pfijuko aufführen. Das klingt nach Drama, Baby, und ganz viel Spaß.
    // Lydia Gewehr – ist eine ausgebildete Theaterpädagogin und Schauspielerin, die es schafft, Menschen durch ihre Arbeit in der Seele zu berühren.
  4. LOVE STRONG
    Gott hat allen Menschen in Jesus Christus seine starke Liebe gezeigt. Seine Liebe ist so stark, so groß, so weit, dass sie weltweit allen Menschen gilt. Alle Menschen sollen davon erfahren und Gott ist mit seiner Mission unterwegs. Höre Geschichten von Gottes unglaublichem Handeln – weltweit und vor unserer Haustür. Lass dich hineinnehmen in faszinierende geistliche Aufbrüche, wenn Menschen Gottes Liebe erfahren. Begegne Mitarbeitern, die voller Leidenschaft für den heiligen Gott unterwegs sind und entdecke, wie du Gottes starke Liebe weitergeben kannst – weltweit und zu Hause.
    // Hubert Keil – er arbeitet als leidenschaftlicher Mann Gottes im Bereich weltweite Mission bei Forum Wiedenest.
  5. STEP OUT
    Bereit für ein Abenteuer mit Gott im Ausland? Bist du neugierig auf andere Kulturen und wie der Glaube an Jesus Christus dort gelebt wird? Egal, ob Abiturient, Student oder schon mitten im Berufsleben, ein Kurzeinsatz in der Mission lohnt sich. Lass dich von Gott gebrauchen, indem du Missionare unterstützt, den Menschen vor Ort praktisch hilfst und auf Jesus hinweist. Sammle Erfahrungen, die du in Deutschland nie machen würdest, und stelle Weichen für deine Zukunft.
    // Sarah Pistor und Thomas Mühling – ihre Herzen brennen für die weltweite Mission, deshalb unterstützen sie Missionare durch ihre Arbeit bei Forum Wiedenest.
  6. LIVE FREE
    Du bist mega begeistert von Gottes Liebe und der Freiheit, die er dir schenkt und die du mehr und mehr entdeckst?! Deswegen willst du unbedingt, dass deine Freunde auch davon hören. Aber wie soll das gehen – in der Schule, in der Ausbildung, an der Uni? Wie kannst du frei von Menschenfurcht anderen von Jesus erzählen? In diesem Keylab wirst du krasse Beispiele von Menschen hören, die radikal und mutig Gottes Liebe weitergeben. Du wirst selber inspiriert werden und Tipps bekommen, um frei und mutig deinen Freunden von Jesus zu erzählen.
    // David Pierce –  proklamiert das Evangelium angstfrei auf der ganzen Welt unter anderem durch seine Band No longer Music.
  7. TRUE LOVE
    Jeder von uns sehnt sich nach einer heiligen, einer besonderen und einer guten Beziehung. Und das, weil Gott uns für gute Beziehungen geschaffen hat. Doch der Traumprinz oder die Traumprinzessin fällt leider nicht einfach vom Himmel. Worauf kommt es bei der Partnerwahl an? Und wie kannst du – jetzt oder in der Zukunft – eine gesunde Beziehung leben? In diesem Keylab geht es um gute Antworten auf wichtige Fragen rund um das Thema Liebe, Sex und Partnerschaft.
    // Referent folgt
  8. HOLY SPIRIT
    Im alltäglichen Leben wollen wir aus der Kraft Gottes leben und wünschen uns, von ihm geführt zu werden. Aber irgendwie ist hier eine Spannung zwischen meinem Wunsch und meinem Erleben. Jesus hat uns seinen Geist gegeben, der in uns lebt. Er ist unser Beistand, unser Tröster und wirkt Gaben in uns. Er ist die Verbindung zu Christus. Aber, was genau hat es denn zu bedeuten, dass der Geist Gottes in mir lebt? Wie kann ich ihm Raum geben, seine Stimme wahrnehmen und seine Führung erleben? Erlebe, wie deine Verbindung zu Gott herausgefordert und erfrischt wird.
    // Referent folgt
  9. STRONG VOLLEYBALL
    Der Aufschlag deines Lebens! Du wolltest schon immer mal so richtig los schmettern, den perfekten Ball stellen, oder mit richtig starken Nerven den wichtigen letzten Punkt für dein Team holen? Dann nichts wie los zum Pfijuko-Volleyballturnier! Hier kannst du mit deinem Team oder auch alleine den Volleyball-Sieger Pokal gewinnen und dich so richtig feiern lassen. Meldet euch dazu ab 14:00 Uhr bei der Turnierleitung mit Team, oder alleine an! Hit it!
    // Lukas Gubler – Stimmungsmacher, Sportskanone, Beziehungsmensch…unser Allrounder hat den Überblick!
  10. FREE SKATEN
    Wir werden die Skatehalle „Boneyard" rocken. Neben einer anständigen Runde Skaten, BMXen, Rollern, Bladen usw. gibt es die Möglichkeit, gemeinsam zu chillen. Bitte bringe dein Sportgerät sowie Schutzausrüstung mit. Die Halle ist rollend in einer halben Stunde erreichbar. Alternativ könnt ihr um 14.00 Uhr am Konferenzbüro selbstständig Fahrgemeinschaften bilden.
    // Martin Neuenhausen – ist ein extrem nicer Typ, der sportlich extrem unterwegs ist und noch extremer Jesus liebt!
  11. WILD SOCCER
    Kicken. Bolzen. Pöhlen. Nenn es wie du willst! Eins steht fest: Das legendäre Pfijuko-Fußballturnier findet auch dieses Jahr wieder statt. Sei dabei und mach es auch 2019 zu einem epischen Ereignis. Wenn du den Wettkampf liebst, bist du hier genau richtig! Zusammen mit deinem Team, oder auch alleine, kannst du am Turnier teilnehmen und den Pokal abstauben. Melde dich mit deinem Team oder alleine ab 14:00 Uhr bei der Turnierleitung an! Go for it!
    // Adrian Zander – ultra Sportskanone, liebt es, in Gemeinschaft aktiv zu sein!

ANFAHRT

Du kommst mit dem Auto? Dann nimm die A45 (Sauerlandlinie) Dortmund-Frankfurt oder über die A4 aus Richtung Köln. Ausfahrt Siegen - und immer Richtung Stadt. Der Beschilderung folgen. Direkt an der Siegerlandhalle gibt es viele Parkplätze.

Du kommst mit der Bahn? Vom Bahnhof Siegen fahren die Busse C 100, C 101 oder L 129 an der Haltestelle "Park+Ride Siegerlandhalle" vorbei. Diese Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Halle. Für eine detaillierte Planung auf www.bahn.de als Ziel "P+R Siegerlandhalle, Siegen" eingeben.

Der Veranstaltungsort ist:

Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, 57072 Siegen

IN GOOGLE MAPS ÖFFNEN


HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

FAQ

Wenn du in der Siegerlandhalle ankommst, bekommst du die Marke für dein Übernachtungsquartier und einen Wegplan. Solltest du dein Quartier noch vor Beginn der Pfijuko beziehen wollen, empfiehlt es sich, schon um 13:00 Uhr in der Siegerlandhalle zu sein, damit du genügend Zeit hast. Es handelt sich um ein Massenquartier in einer Schule. Demnach brauchst du Isomatte, Schlafsack, Handtücher und eben alles, was du so zum Waschen etc. benötigst.

 

In den Massenquartieren gibt es immer Duschen. Da die meisten Quartiere Schulen und Sporthallen sind, wird es geschlechtergetrennte Gemeinschaftsduschen geben. 

Du brauchst also keine Angst haben, dass du drei Tage nicht duschen kannst.

Da wir bei der Pfijuko ein Mindestalter von 14 Jahren haben,  ist deine Teilnahme mit 13 Jahren nur möglich, wenn du Teil einer (Jugend)- Gruppe mit einem Leiter über 18 Jahren bist. Ansonsten musst du dich leider noch gedulden.

Mitfahrgelegenheiten können und dürfen wir leider nicht vermitteln, da wir keine Daten herausgeben dürfen. Sorry! Aber du kannst auf der Facebook-Veranstaltungsseite nachfragen, ob dich jemand mitnimmt!

Außerdem hängen wir vor Ort eine Liste aus, in die man sich eintragen kann, wenn man eine Mitfahrgelegenheit sucht oder bietet. Vielleicht wäre das für die Rückfahrt noch eine Option für dich.

Bitte überprüfe doch einmal ob unsere Mail in deinem Spam-Ordner gelandet ist. Manchmal kann dies passieren und die Folge wäre dann, dass du unsere Mail nicht erhältst. Solltest du die Mail auch da nicht finden, melde dich bitte noch einmal bei uns. 

Deine Zahlungsdaten kommen einen Werktag nach deiner Überweisung bei uns im Konferenzbüro an. Somit kann es ein paar Tage dauern bis du dein Ticket erhältst. In Stoßzeiten kann die Bearbeitung auch bis zu zwei Wochen dauern.

Wenn du dich als Gruppe anmeldest, musst du schon bei der Gruppenanmeldung die vollständigen Daten deiner Jugendlichen angeben. Diese sind dann verbindlich angemeldet, deshalb ist es gut, deine Gruppe möglichst sicher zusammen zu haben. Vergiss nicht, in deiner Gruppe nachzufragen, ob vegetarisches Essen gewünscht ist.

Möglich ist, dass wenn ein Jugendlicher nicht kann, du einen Ersatz suchst und uns die Daten des neuen Teilnehmers mitteilst. Die Tickets für deine Gruppe werden dir etwa zwei Wochen vor der Pfijuko zugeschickt.

Wir benötigen bei der Gruppenanmeldung keine Unterschriften der Erziehungsberechtigten deiner minderjährigen Teilnehmer. Bei der Gruppenanmeldung trägst du sämtliche Daten der Teilnehmer (inkl. Kontaktdaten, Seminarwünschen etc.) in die Anmeldemaske ein. Anschließend senden wir dir eine Bestätigung per Mail. In dieser Mail findest du ein Formular, auf dem alle eure Anmeldedaten und Teilnehmer noch einmal zusammen aufgelistet sind. Dieses Formular musst du nun unterschreiben und uns zurücksenden. Mit deiner Unterschrift bestätigst du uns deine Haftung für die minderjährigen Teilnehmer deiner Gruppe. Du haftest sozusagen für deine minderjährigen Jugendlichen.

Aus rechtlichen Gründen empfehlen wir, dass du dir trotzdem die Unterschriften der Eltern deiner minderjährigen Teilnehmer einholst, damit du dich selber damit absichern kannst. Für eure Anmeldung benötigen wir aber lediglich deine Unterschrift als Gruppenleiter.


Regelmäßige Updates findest du außerdem auf der PFIJUKO-Facebookseite oder in der PFIJUKO-App. Und auf der Facebook-Veranstaltungsseite kannst du dich schon vor der PFIJUKO mit anderen Teilnehmern austauschen.


LEADERS LOUNGE

Du bist Leiter/in einer Teenie- oder Jugendarbeit? Dann laden wir dich herzlich zur Leaders lounge auf der Pfijuko ein! In einem entspannten Setting schaffen wir Raum für inspirierende Begegnungen und kurze Impulse, die dich in deiner Arbeit ermutigen werden. Weil wir es lieben, in die nachfolgende Generation zu investieren, geben wir dir die Möglichkeit, eine weitere Person aus deinem Mitarbeiterteam einzuladen. Wir freuen uns auf dich!

Anmeldung während der PFIJUKO beim Konferenzbüro. Date: Sonntag 15.00 Uhr



Redner & Künstler

Aus diesen Kategorien kannst du wählen:

KATEGORIE 1Konferenz + Massenquartier + Verpflegung: bis zum 31.3.2019: 83 €, danach 89 €
KATEGORIE 2Konferenz + Verpflegung: bis zum 31.3.2019: 78 €, danach 84 €
KATEGORIE 3Konferenz: bis zum 31.3.2019: 68 €, danach 74 €
HEARTWORKER

Konferenz + Massenquartier + Verpflegung: 39 €


 

Du hast Bock, die Pfijuko mitzugestalten und willst Teil eines nicen Teams sein? Lass deine Leidenschaft für die Pfijuko in ­verschiedenen Arbeitsbereichen ganz praktisch werden. Melde Dich verbindlich für 39 € die fünf vollen Tage (6.6.-10.6.19) an und bereichere die Pfijuko mit deinem Einsatz! 

Kontakt

Wir helfen dir gerne bei allen Fragen zur PFIJUKO. Wenn die häufig gestellten Fragen (FAQ) deine Frage nicht beantworten, hast du die Möglichkeit, mit unserem Konferenzbüro zu chatten (meistens spätnachmittags oder abends) oder eine Rückrufbitte zu stellen. Du findest den Chat in deinem Browser unten rechts. Regelmäßige Updates findest du auf der PFIJUKO-Facebookseite oder in der PFIJUKO-App. Und auf der Facebook-Veranstaltungsseite kannst du dich schon vor der PFIJUKO mit anderen Teilnehmern austauschen.

Chat mit Konferenzbüro

 

Downloads

Hier findest du Werbematerial für Aushänge oder Präsentationen in deiner Gemeinde/Jugendgruppe o.ä.:

Daniel P., Teilnehmer an der PFIJUKO

PFIJUKO ist für mich drei Tage intensive Begegnung mit Jesus und Friends. Drei Tage, die jedes Jahr aufs Neue mein ganzes Leben auf den Kopf stellen. Message und Musik sprechen direkt ins Herz. Einfach einzigartig.

Daniel P., Teilnehmer an der PFIJUKO

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: