Gott ist ein Gott, der rettet!
Erzählt den Völkern von seiner Hoheit!

- 1. Chronik 16,23-24

Albanien als eines der ärmsten Länder Europas ist unser Ziel. Unser Herzensanliegen ist es, dass Menschen Jesus kennen lernen. Daher wollen wir genau zu denen, die in geistlicher Armut leben, und ihnen die Gute Nachricht weitererzählen.

Vormittags werden wir durch Schulungen beispielsweise lernen, wie man evangelistische Gespräche führt oder was im Umgang mit anderen Kulturen beachtet werden sollte. An den Nachmittagen haben wir Zeit, das Gelernte praktisch umzusetzen, indem wir zusammen mit albanischen Christen Einsätze unter Urlaubern und Studenten am Strand und in der Stadt machen. Darüber hinaus werden wir eine intensive kulturelle Einführung haben sowie Land und Leute kennenlernen. Natürlich gehören auch Anbetungszeiten und Bibelarbeiten zu unserem Alltag. 

Die Details

Datum28. August - 8. September 2019
OrtTirana & Borsh/Albanien
UnterkunftIm Gästehaus und in Zelten
Preis490 € für Unterkunft und Verpflegung vor Ort
Hin- und Rückflug: ca. 200-300 € (vom Teilnehmer selbst zu buchen)
Kosten für eine Auslandskrankenversicherung (vom Teilnehmer selbst zu organisieren)
VoraussetzungenTeamplayer, Flexibilität, Bereitschaft, unter einfachen Bedingungen zu wohnen. Bereitschaft, die An- und Abreise sowie Auslandskrankenversicherung selbst zu organisieren. Mindestalter: 18 Jahre
LeitungHans & Ulrike Brandt und Team
VeranstalterForum Wiedenest e.V.
AnmeldungAb sofort, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: