Flüchtlingen in Athen dienen

Die Not der Flüchtlinge in Athen ist groß – sowohl die materielle als auch die geistliche! Viele Menschen mussten aus ihren Heimatländern fliehen, sitzen seit Monaten in Athen fest und hoffen auf ein besseres Leben in den westeuropäischen Ländern.

Die Einsatzstelle in Athen ist die „Samaria All Nation Church“. Die Gemeinde befindet sich in der Innenstadt Athens, inmitten eines Rotlichtviertels. Sie ist ein Zentrum für die Arbeit mit Flüchtlingen und stellt einen Treffpunkt für Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft dar. Ein koreanischer Pastor leitet die Gemeinde und wird durch ein deutsches Team unterstützt.

Unsere Vision

Wir wollen in Athen die Not der Menschen lindern, Jesus bezeugen und Jüngerschaft leben. Seit 2016 haben wir daher kontinuierlich Kurz- und Langzeitmitarbeiter nach Athen ausgesandt. Gott hat diese Arbeit in vielfacher Weise gesegnet.

Die Arbeit der „Samaria All Nation Church“ ist gewachsen und intensive Kontakte zu den Flüchtlingen und den Menschen vor Ort wurden geknüpft. Viele Flüchtlinge nehmen den angebotenen Deutsch-Sprachkurs und die Essensausgabe dankbar an. Die Menschen unterschiedlicher Kulturen und Herkunft in Athen sind offen für das Evangelium und finden den Weg in die Gemeinde. Die Menschen lernen auf ganz unterschiedliche Weise Jesus kennen.

Möchtest du dieses Team unterstützen, den Flüchtlingen dienen und Hoffnung schenken?

Deine Aufgaben

  • Deutsch als Fremdsprache unterrichten
  • Intensive Beziehungen zu den Flüchtlingen aufbauen
  • Straßeneinsätze (z.B. Evangelisation, humanitäre Hilfe, Gebet)
  • Unterstützung der Essensausgaben
  • Kinderbetreuung gestalten (während den Gottesdiensten oder des Essens)
  • Programm für Frauen und Männer organisieren und durchführen
  • Mitgestaltung der Gottesdienste (z.B. Musik)
  • Praktische Arbeiten rund ums Zentrum
  • Leiter und Team durch deine dienende Mitarbeit unterstützen

Allgemeine Information zum Einsatz

Art des EinsatzesExperteneinsatz
EinsatzortGriechenland, Athen
Einsatzdauermind. 3 Monate
Einstiegflexibel
Unterbringung

Männer- oder Frauen-WG

Voraussetzungen
  • Mind. 23 Jahre
  • Wenn möglich, abgeschlossene/s Ausbildung/Studium (z.B. handwerkliche oder theologische Ausbildung)
  • Offenheit gegenüber Menschen unterschiedlicher Kulturen, im Besonderen gegenüber Muslimen
  • Bereitschaft, eine neue Sprache zu lernen (Farsi)
  • Dienende Haltung bei den Aufgaben vor Ort
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Eigeninitiative
  • Bereitschaft, in sozialen Brennpunkten zu arbeiten

Jetzt bewerben

Hier kannst du dich bewerben. Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, wo es hingehen soll oder welche Aufgabe zu dir passen könnte, ist das kein Problem — wir beraten dich gern. Deine Bewerbung und ein Bewerbungsgespräch helfen, etwas Passendes für dich zu finden.

Wenn wir deine Unterlagen bekommen haben, werden wir zwei Personen (die du uns im Bewerbungsformular nennst) bitten, uns eine Referenz zu dir zu schreiben. Danach laden wir dich zu einem Gespräch ein. Hier können wir uns gegenseitig kennen lernen. Wir werden gemeinsam mit dir und vor Gott überlegen, wohin wir dich senden können. Du kannst konkrete Fragen stellen und bekommst detaillierte Informationen.