Projekt-Tage

HABT DIE FREMDEN LIEB

 

Fokus:Über eine Zeit von 3-5 Tagen werden Geschwister einer Gemeinde, die ein Herz für die Fremden haben, angeleitet und unterstützt, Kontakte zu Migranten aufzubauen.
Ziel ist der Start einer evangelistischen Bibelentdeckergruppe im Asylheim.
Praxis:Einen Schwerpunkt bilden Kontaktbesuche. Darüber hinaus können Begegnungsflächen geschaffen werden z.B. durch ein Café International, durch einen Sprachkurs Deutsch oder durch ein einfaches Spiel- und Spaßprogramm für Kinder.
Mitarbeiter:Ralf Steinhart, Hubert Keil, Christian Göttemann, Studierende der BTA Wiedenest, regionale Mitarbeiter aus der Migrantenarbeit

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: