Deutschlehrer/innen

in verschiedenen Ländern gesucht

Du hast ein Herz für Menschen, die in Ländern leben, wo Christsein keine Selbstverständlichkeit ist? Wenn du noch dazu gern unterrichtest und als Lehrer/in vor einer Klasse stehst, dann wird dich die Lehrertätigkeit in einem herausfordernden Umfeld begeistern.

Da wir verschiedene Einsatzstellen mit unterschiedlichen Anforderungen anbieten, wirst du sowohl als

  • erfahrene Lehrkraft,
  • als frische Absolventin oder auch
  • mit einer Weiterbildung für Deutsch als Fremdsprache

bei uns das passende Projekt finden. Unterrichtet wird an Schulen für Missionarskinder, einheimischen Schulen, internationalen Schulen oder Universitäten.

Unsere Mission im 10/40-Fenster

Als 10/40-Fenster wird das Gebiet zwischen dem 10. und 40. nördlichen Breitengrad bezeichnet. Es schließt Nordafrika, den Mittleren Osten sowie Zentral- und Südostasien mit ein. In dieser Region leben die meisten Menschen der Welt, die Ärmsten der Armen sind hier zu Hause und vielerorts fehlt Religionsfreiheit. Menschen unterschiedlichster Herkunft werden um ihres Glaubens willen verfolgt. Das betrifft auch Christen, die in vielen dieser Länder ihren Glauben an Jesus Christus nicht ohne Hindernisse öffentlich leben können.

Zusätzlich haben Menschen in diesen Gebieten die geringste Chance, Personen anzutreffen, die Jesus lieben. Ganze Volksgruppen kennen den Gott der Bibel nicht. Weil Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und in einer lebendigen und hoffnungsvollen Beziehung zu ihm leben, möchten wir auch den Menschen im 10/40-Fenster diese Gute Nachricht bringen.

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: