Deine Einsatzstelle

Sie liegt in der Bezirkshauptstadt Schwaz im mittleren Unterinntal etwa 30 km östlich der Landeshauptstadt Innsbruck am Fuß des Kellerjochs. Schwaz hat ein großes Einzugsgebiet: Im Süden das Zillertal, im Osten und Westen das Inntal. Dort leben derzeit circa 13.000 Einwohner, die überwiegend katholischer Konfession sind. Viele Menschen verbinden Gott mit kirchlichen Traditionen, die die befreiende Botschaft von Jesus Christus in den Hintergrund drängen. Die Konfessionszugehörigkeit sagt heute nur noch wenig über die Religiosität des Einzelnen aus. Die Botschaft des Christentums ist eine Option unter vielen möglichen Überzeugungen geworden.

KIK – Kirche im Kino, Innsbruck

Die Kirche im Kino Innsbruck (KIK) darf erleben, dass Namenschristen und Nichtchristen zu Jesus finden. Gott legt den Christen vor Ort aufs Herz, für andere in ihrem Umfeld da zu sein. Neue und kreative Formen von Gemeinde lassen das Leben innerhalb und außerhalb der Gemeinde neu aufblühen.

Die KIK gehört zum „Bund evangelikaler Gemeinden“ (BeG) und ist Teil der FKÖ (Freikirchen in Österreich). Die KIK feiert Gottesdienste, die zeitgemäß und relevant sind und in denen das Evangelium für Christen wie für Nichtchristen verständlich verkündigt wird.

Die Vision

Der Wunsch von KIK ist, dass weitere Gemeinden zum Beispiel in Schwaz entstehen, die vom Evangelium durchdrungen werden. Daher startet die KIK Innsbruck gemeinsam mit einem Team in Schwaz einen Gemeindegründungsprozess, mit dem Ziel, eine eigenständige Gemeinde entstehen zu lassen, die später dem Netzwerk der KIK angeschlossen ist.

Hast du ein Herz für Österreich und die Menschen vor Ort? 
Möchtest du Teil von diesem Gemeindegründungsprozess sein und das Team vor Ort unterstützen?

Deine Aufgaben und Verantwortungsbereiche:

  • Mitarbeit und perspektivisch Leitung des Gemeindegründungsteam unter Begleitung der Pastoren der Kirche im Kino Innsbruck
  • Kontakte aufbauen und die Christen vor Ort miteinander vernetzen
  • Evangelisation (Persönliche Kontakte aufbauen, Kleingruppen, Glaubensgrundkurse durchführen, Events veranstalten etc.)

Folgende Voraussetzungen solltest du erfüllen:

  • Standhaften Glauben, der nach außen sichtbar wird
  • Herzschlag für Evangelisation
  • Fähigkeit, zu leiten
  • Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Offenheit, auf fremde Menschen zuzugehen und mit ihnen Gespräche zu suchen

Wir wünschen uns zudem:

  • Theologische Ausbildung (2 bis 3 Jahre) oder Vergleichbares
  • Leitungserfahrung
  • Gute Englischkenntnisse

 

Einsatzdauer: Mindestens ein Jahr mit der Option auf Verlängerung

Grundlegende Infos

Die sendende Gemeinde sehen wir als Träger der Mission. Sie begleitet, unterstützt und betet für dich/euch. Als Missionsbereich von Forum Wiedenest e.V. bereiten wir dich/euch individuell auf deine/eure Aufgabe vor und unterstützen dich/euch während des Einsatzes. Außerdem sorgen wir dafür, dass du und gegebenenfalls die Familie umfassend (sozial)-versichert sind. Unser Werk lebt fast ausschließlich von Spenden, daher benötigst du/benötigt ihr die Bereitschaft, dir/euch einen Unterstützerkreis aufzubauen, der den Einsatz finanziert. Eine lebendige Beziehung zu Jesus ist die Voraussetzung für die Mitarbeit bei uns.

Forum Wiedenest ist ein christlicher, gemeinnütziger Verein mit den drei Arbeitsgebieten Weltweite Mission, Akademie sowie Jugend- und Gemeindeforum. Im Bereich Weltweite Mission arbeiten 145 Mitarbeiter und 33 Kurzzeitler in 28 Ländern.

Gemeinsam mit sendenden Gemeinden wollen wir Gottes Missionsauftrag mit Leidenschaft umsetzen!

- Weltweite Mission Forum Wiedenest 

Bewerbung

Ist das der Platz, den Jesus für dich vorbereitet hat?
Wir freuen uns, wenn du Kontakt zu uns aufnimmst!
Bewerben kannst du dich ab sofort.

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: