Bibelzentrum Dömös

Menschen in Ungarn die Möglichkeit geben, Gott zu begegnen

„Unser Herzensanliegen ist, dass Christen jeden Alters in ihrem Glauben gestärkt, ermutigt und ausgerüstet werden,
um sich den Herausforderungen des Alltags und der Mitarbeit in der Gemeinde motiviert und vorbereitet stellen zu können."

  Ernö Nagy, Leiter des Bibelzentrums

 

 
Ein Zentrum – viele Möglichkeiten.

Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind,
da bin ich in ihrer Mitte.
— Matthäus 18,20

 

Hintergründe des Bibelzentrums

Das Bibelzentrum ist eine christliche gemeinnützige Organisation, die Schulungen, Wochenendseminare und Freizeitangebote für Gemeinden und Gruppen in Ungarn und darüber hinaus anbietet. Es liegt in Dömös,
einem kleinen schönen Ort direkt an der Donau, rund 50 km nördlich von Budapest.

Das Bibelzentrum wurde kurz nach der Wende im Jahr 1992 gegründet. Seit den Anfängen ist die Vision,
eine Schulungs- und Begegnungsstätte für die ungarische Brüderbewegung zu sein, die mittlerweile aber gern überkonfessionell in Anspruch genommen wird. Mit einer Kapazität von 60 Betten gibt es Angebote für verschiedene Zielgruppen: Gemeindemitarbeiter, Familien, Kinder, Sportler, Musiker u. v. m – hauptsächlich
in Ungarisch, aber auch in Englisch und Deutsch. Darüber hinaus unterstützen unsere Mitarbeiter einzelne Gemeinden und Werke auch mit Schulungen und Veranstaltungen bei ihnen vor Ort.

Um den Nöten und Bedürfnissen der Menschen im direkten Umfeld zu begegnen, gibt es ein wöchentliches Kleidercafé (teilweise noch im Aufbau) sowie individuelle Gesprächsgruppen und Seelsorgeangebote.

Die Situation vor Ort

Die letzten hundert Jahre haben für Ungarn unglaublich große Umwälzungen gebracht. Das Land ist nach dem
1. Weltkrieg auf 2/3 seiner einstigen Größe geschrumpft, hat zwei kommunistische Diktaturen und dazwischen eine rechtsnationalistische Führung erlebt. Die Gesellschaft ist zutiefst gespalten, dazu versucht man in den letzten 30 Jahren die Nachwirkungen des Kommunismus zu überwinden und mit den rasanten Entwicklungen
in allen Bereichen Schritt zu halten. Das alles prägt die Seelen der Menschen und verlangt ihnen auch viel ab.

Ungarn ist offiziell überwiegend katholisch geprägt. Die Konfessionszugehörigkeit sagt jedoch nur noch wenig über den Glauben des Einzelnen aus, und die Botschaft des Christentums ist eine Option unter vielen möglichen Überzeugungen geworden.

Die Hauptstadt Budapest ist eine pulsierende, westlich geprägte Metropole – zusammen mit ihrem Einzugsgebiet leben dort 30 % der Bevölkerung Ungarns. Auf dem Land hingegen mischen sich traditionelle
und moderne Lebensformen und Überzeugungen. Stark ausgeprägt sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen sozialen Schichten. Da die Ungarn in Europa sprachlich ziemlich isoliert sind, lernen die Kinder schon früh Englisch und Deutsch.

 

Dein Gebet ...

ist uns eine große Unterstützung in der Arbeit.
Du kannst ganz konkret beten für:

  • die Menschen, die im Bibelzentrum das erste Mal die Gute Botschaft hören und sich für
    ein Leben mit Jesus entscheiden vor allem die Kinder in den Sommercamps
  • die Mitarbeiter der örtlichen Gemeinden, dass sie durch die Angebote des Bibelzentrums
    ermutigt und gestärkt werden
  • gute Begegnungen und Gespräche bei dem wöchentlichen Second Hand-Kleidermarkt
  • die Arbeit im Bibelzentrum, die aktuell durch die Corona-Krise sehr eingeschränkt ist

 

Wusstest du schon ...

... dass du beim Bibelzentrum Dömös auch einen Freiwilligeneinsatz machen kannst?
Mehr Infos dazu findest du hier

 

Unterstützt du uns? 

Deine Spende hilft, die laufenden Kosten des Projekts zu decken.
Du kannst folgende Bereiche unterstützen:

 

„Wir wünschen uns, dass Menschen Jesus näherkommen – in Dömös, der Umgebung, in ganz Ungarn und darüberhinaus.
Dafür wollen wir Rahmenbedingungen schaffen, damit Gott im Bibelzentrum Menschen begegnet,
sie anrührt und innerlich heilt. Wir möchten erleben, dass gerade Kinder und Jugendliche gesund aufwachsen und
sich entfalten können, sowohl in ihrer Persönlichkeit als auch im Glauben." 
– Daniel Kovacs, Jugendreferent

 

Ich möchte für das Bibelzentrum Dömös spenden!


Vielen Dank!
  ?

?


?
?
?
?
?

Sie werden zu PayPal weitergeleitet und können dort entweder mit Ihrem PayPal-Konto zahlen oder Ihre Bank- bzw. Kreditkarten-Daten eingeben (auf "Ohne PayPal-Konto bezahlen" klicken)

Sie werden zu Sofort/Klarna. weitergeleitet und können dort Ihre Bank-Daten eingeben. Bitte halten Sie Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten (inkl. TAN/PIN) bereit.

Der Betrag wird von Ihrem Konto abgebucht.

Wir schicken die Überweisungdaten an die E-Mail-Adresse der angegebenen Gemeinde/Organisation.

Bitte überweisen Sie den Betrag erst, nachdem Sie die Überweisungsdaten per E-Mail erhalten haben.

 (Kto.-Nr. und BLZ konvertieren)

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus!