Meine Zeit in Paraguay

"Paraguay ist ein ganz besonderes, warmes Land: bei bis zu 40 Grad ist nicht nur das Klima warm, sondern die Paraguayer strahlen selbst eine bewundernswerte Wärme aus! Sie sind sehr herzliche und gastfreundliche Menschen!

Meine Arbeit auf dem Schulzentrum bestand im ersten Halbjahr darin, Englischnachhilfeklassen zu leiten und in der Kindertagesstätte mitzuhelfen und im zweiten Halbjahr arbeitete ich größtenteils im Kindergarten, unterrichtete aber weiterhin Englisch an der Schule. Auch konnte ich einen Hauskreis mit Oberstufenschülerinnen starten.

Im Nachhinein denke ich, ich hätte im Vorfeld besser Spanisch lernen sollen. ;) Mit Englisch kommt man in Paraguay nämlich nicht weit. Auch ist es generell ratsam, dass man fähig ist, selbstständig zu arbeiten. Aber eins ist klar: Würde ich noch einmal mit dem Abi in der Tasche dastehen und überlegen, mit Forum Wiedenest nach Paraguay zu gehen, würde ich es machen, denn man sammelt dort Erfahrungen fürs Leben, die einem niemand mehr nehmen kann und schließt wertvolle Freundschaften.

Ich durfte in diesem Jahr viel lernen: Vor allem Selbstständigkeit, einen Weitblick – statt Schubladendenken an den Tag zu legen und ganz besonders GOTTVERTRAUEN! Denn in einer solchen Situation, in der Sprache und Kultur neu und herausfordernd sind, fühlt man sich plötzlich ganz anders von Gott abhängig! Und wenn man sich dann auf seine Wege einlässt, erlebt man spannende Dinge!"

— Damaris, Paraguay

Erfahrungsberichte von Freiwilligen

ungarn.JPG

Esther in Ungarn

"Bei mir muss man wohl von einem „Spezial-Fall“ sprechen. Meine zweite Muttersprache ist Ungarisch und ich absolviere gerade mein Einsatzjahr in Ungarn. Für viele, die einen Kurzzeiteinsatz planen, ist es wichtig, weit weg zu sein, in eine andere Kultur zu verschmelzen und Abenteuer zu erleben. Aber selbst ein Land, das wir glauben zu kennen, bietet uns so viel, wenn wir auf einmal darin leben müssen ... Weiterlesen

Paraguay_Baum.jpg

Damaris in Paraguay

"Paraguay ist ein ganz besonderes, warmes Land: bei bis zu 40 Grad ist nicht nur das Klima warm, sondern die Paraguayer strahlen selbst eine bewundernswerte Wärme aus! Sie sind sehr herzliche und gastfreundliche Menschen! ... Weiterlesen

Kurzzeit_Paraguay.jpg

Sarah in Paraguay

Nichts ist mehr, wie es war…Vieles lief bei mir im letzten Jahr nicht nach Plan – oder besser gesagt: nicht nach MEINEM Plan! Ein Rechtsstreit rund um das Schulzentrum in Paraguay - meine Einsatzstelle und die darauffolgende Umstrukturierung der Schule - ist nur ein Beispiel dafür... Weiterlesen