WELTWEIT-Einsatz im Centro Educativo Ñandejara  in Limpio, Paraguay

Paraguay ist das zweitärmste Land Südamerikas. Der Anteil der Analphabeten ist hoch. Besonders Familien auf dem Land holen ihre Kinder schon frühzeitig aus der Schule. Sie sind auf den Broterwerb der Kinder angewiesen. Centro Eductivo Ñandejara ist ein christliches Schulzentrum in dem kleinen Städtchen Limpio, 30 km entfernt von der Hauptstadt Asunción. Ziel ist es, dass Kinder und Jugendliche in Paraguay neben einer guten Ausbildung vor allem die Liebe von Jesus und seine lebensverändernde Kraft erleben. Zur Bildung und Weiterbildung in Ñandejara gehören: Kindertagesstätte, Kindergarten, Grundschule, Oberstufe und noch zusätzliche Angebote, um den Schülern die besten Voraussetzungen für das zukünftige Berufsleben zu ermöglichen.

 

Deine Aufgaben

Unterrichten – Mitarbeit in Kindergarten – Verwaltung und Sozialarbeit

Ein Einsatz in Ñandejara bietet dir die Möglichkeit sozial und missionarisch in Paraguay tätig zu werden. Du wirst viele wertvolle interkulturelle Erfahrungen sammeln und Gott, sein Wirken und dich selbst auf ganz neue Art und Weise kennen lernen. Außerdem ist dein Einsatz für die Mitarbeiter und Schüler vor Ort eine enorme Hilfe.

  • Lernhelfer(in) – Du unterstützt die Lehrer beim Unterrichten – vornehmlich in Deutsch und Englisch. Gerne auch Musik, Sport oder …
  • Mitarbeit im Kindergarten – Deiner Kreativität darfst du beim Spielen, Basteln, Vorlesen, … freien Lauf lassen. Die Kinder freuen sich, wenn du ihnen Wertschätzung zeigst.
  • Verwaltung und Sozialarbeit – zwischendurch kann es vorkommen, dass du in der Verwaltung mit anpacken darfst oder die Sozialarbeiter bei Hausbesuchen begleitest.

Allgemeine Information zum Einsatz

EinsatzortParaguay, Limpio
Einsatzdauermindestens 6 Monate bis 2 Jahre
EinstiegAnfang Februar oder Anfang Juli
UnterbringungMit anderen Kurzzeitlern auf dem Gelände
Voraussetzungen
  • mindestens Grundkenntnisse in Spanisch 

Meine Zeit in Paraguay

"Paraguay ist ein ganz besonderes, warmes Land: bei bis zu 40 Grad ist nicht nur das Klima warm, sondern die Paraguayer strahlen selbst eine bewundernswerte Wärme aus! Sie sind sehr herzliche und gastfreundliche Menschen!

Meine Arbeit auf dem Schulzentrum bestand im ersten Halbjahr darin, Englischnachhilfeklassen zu leiten und in der Kindertagesstätte mitzuhelfen und im zweiten Halbjahr arbeitete ich größtenteils im Kindergarten, unterrichtete aber weiterhin Englisch an der Schule. Auch konnte ich einen Hauskreis mit Oberstufenschülerinnen starten.

Im Nachhinein denke ich, ich hätte im Vorfeld besser Spanisch lernen sollen. ;) Mit Englisch kommt man in Paraguay nämlich nicht weit. Auch ist es generell ratsam, dass man fähig ist, selbstständig zu arbeiten. Aber eins ist klar: Würde ich noch einmal mit dem Abi in der Tasche dastehen und überlegen, mit Forum Wiedenest nach Paraguay zu gehen, würde ich es machen, denn man sammelt dort Erfahrungen fürs Leben, die einem niemand mehr nehmen kann und schließt wertvolle Freundschaften.

Ich durfte in diesem Jahr viel lernen: Vor allem Selbstständigkeit, einen Weitblick – statt Schubladendenken an den Tag zu legen und ganz besonders GOTTVERTRAUEN! Denn in einer solchen Situation, in der Sprache und Kultur neu und herausfordernd sind, fühlt man sich plötzlich ganz anders von Gott abhängig! Und wenn man sich dann auf seine Wege einlässt, erlebt man spannende Dinge!"

— Damaris Müller, Paraguay

Jetzt bewerben

Hier kannst du dich bewerben. Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, wo es hingehen soll oder welche Aufgabe zu dir passen könnte, ist das kein Problem — wir beraten dich gern. Deine Bewerbung und ein Bewerbungsgespräch helfen, etwas Passendes für dich zu finden.

Wenn wir deine Unterlagen bekommen haben, werden wir zwei Personen (die du uns im Bewerbungsformular nennst) bitten, uns eine Referenz zu dir zu schreiben. Danach laden wir dich zu einem Gespräch ein. Hier können wir uns gegenseitig kennen lernen. Wir werden gemeinsam mit dir und vor Gott überlegen, wohin wir dich senden können. Du kannst konkrete Fragen stellen und bekommst detaillierte Informationen.