Kurzzeitler in Südostasien erwarten spannende und vielseitige Einsatzfelder. Von der Mitarbeit in der lokalen Gemeinde über Mithilfe bei Essensausgaben in sozialen Brennpunkten bis hin zu Kinder- und Jugendarbeit ist alles vertreten! Außerdem vertiefst Du Deine Beziehung zu Gott durch eine drei-monatige Kurzbibelschule sowie einem anschließenden Mini-Missionseinsatz.

Konkrete Arbeitsfelder

Die Menschen vor Ort freuen sich auf deine Mitarbeit, Schwerpunkte wirst du in Absprache vor Ort setzen können:

  • Essensausgabe für obdachlose Senioren und Drogenabhängige
  • Unterrichten an einer Grundschule für Flüchtlingskinder
  • Mitarbeit im Gemeinde eigenen Kindergarten
  • Nachhilfe für Waisen und Kinder aus armen Familien (Mathe und Englisch)
  • Unterstützung der Arbeit in einem Heim für Kinder aus schwierigen Verhältnissen
  • Gottesdienstgestaltung (Lobpreis-, Media-, Sonntagsschul-, Tontechnik- und Begrüßungsteam)
  • Missionseinsätze im Regenwald
  • Kinder- und Jugendcamps mit gestalten
  • Anfallende praktische Tätigkeiten wie Streichen, Renovieren etc.

 

Jetzt bewerben

Hier kannst du dich bewerben. Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, wo es hingehen soll oder welche Aufgabe zu dir passen könnte, ist das kein Problem — wir beraten dich gern. Deine Bewerbung und ein Bewerbungsgespräch helfen, etwas Passendes für dich zu finden.

Wenn wir deine Unterlagen bekommen haben, werden wir zwei Personen (die du uns im Bewerbungsformular nennst) bitten, uns eine Referenz zu dir zu schreiben. Danach laden wir dich zu einem Gespräch ein. Hier können wir uns gegenseitig kennen lernen. Wir werden gemeinsam mit dir und vor Gott überlegen, wohin wir dich senden können. Du kannst konkrete Fragen stellen und bekommst detaillierte Informationen.