Gemeindegründung

Wien, Österreich

 

Wien mit knapp zwei Millionen Einwohnern steht jedes Jahr ganz oben im Ranking der lebenswertesten Städte der Welt. Wien atmet Kunst und Kultur, steht für Lifestyle und Lebensart: Schlösser und Gärten, Musik und Museen, die Donau, gemütliche Cafés, Ausgehviertel und Nachtleben, die nahen Weinberge und vieles mehr. Wien ist auch eine junge und multikulturelle Stadt mit vielen Studenten und Migranten. Hinter den prächtigen Fassaden leben unfassbar viele Menschen, die keine Beziehung zu Jesus haben. Trotz der vielen Kirchen in der Stadt, ist das Evangelium für die meisten nur eine Option unter vielen möglichen Überzeugungen. Kirche wird mehr mit Tradition verbunden, als mit einer lebensverändernden Botschaft und lebendigem Glauben.

Die Freikirche Wien-Döbling ist eine lebendige Gemeinde, die erlebt, dass Namenschristen und Nichtchristen zu Jesus finden. Sie ist in den letzten Jahren stark gewachsen, besonders durch junge Leute und Migranten. Sie gehört zum „Bund evangelikaler Gemeinden“ (BEG) und ist Teil der FKÖ (Freikirchen in Österreich). Gott hat dieser Gemeinde aufs Herz gelegt, sich zu multiplizieren und in einem Bezirk im Stadtzentrum von Wien ein Gemeindegründungsprojekt zu starten.  

Hast du ein Herz für Österreich und die Menschen in Wien? Möchtest du deine Gaben und deine Leidenschaft für Jesus zum Aufbau einer neuen Gemeinde einsetzen? Dann melde dich bei uns! Wir freuen uns, dich kennenzulernen. 
 

 

Das bringst du mit

  • ein Herz für Menschen, die Jesus nicht kennen
  • evangelistische Begabung und Kontaktfreudigkeit
  • Erfahrung mit missionarischen Kleingruppen
  • Kreativität, Offenheit, Teamfähigkeit
  • wenn möglich eine abgeschlossene theologische Ausbildung
     

 

 

Das erwartet dich

  • Persönliche und kompetente Begleitung durch das Missionsteam von Forum Wiedenest und einen erfahrenen Pastor vor Ort
  • Einbindung und Mitarbeit in ein internationales Gemeindegründungsteam
  • Leben in einer der schönsten Städte der Welt
     

Deine Einsatzdauer: Mindestens ein Jahr mit der Option auf Verlängerung. Ein ehrenamtlicher Einsatz neben der Arbeit im Beruf oder Studium ist auch möglich.

 

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: