Männerwochenende

VERSÖHNT KÄMPFEN

Der innere und äußere Friede in unserem Leben ist kein Normalzustand, sondern ihn zu erleben ist in der Realität eine wiederkehrende Herausforderung. Die Kunst eines reifen Lebens liegt daher in der Fähigkeit, versöhnt zu kämpfen. Was passiert, wenn „Versöhnung“ und „Kampf“ echte Freunde werden und einander ergänzen? Antwort: Es gibt weniger einsame Helden und verwilderte Kämpfer.

Was dies ganz konkret für dich bedeutet, wollen wir durch Vorträge, Kleingruppen und Zeiten der Stille ansprechen. Konkret geht es um diese Themenbereiche: Leidenschaft, Verantwortung, Berufung, Funktionieren • Identität, innere Glaubenssätze, Schuld & Scham • Als Männer unseren Emotionen auf der Spur • Thron der Gnade, Versöhnungsfest • Innere Glaubenssätze reflektieren, beerdigen oder verankern.

Es besteht die Möglichkeit, schon Mittwoch oder Donnerstag anzureisen, um vor dem Seminar ein bis zwei Tage in unserem neuen Gästehaus zur Ruhe zu kommen.

Die Referenten

Matthias Burhenne

Matthias Burhenne ist christlicher Lebensberater und Referent für Seelsorge und Männer bei Forum Wiedenest.

Viktor Klassen

Viktor Klassen ist Referent für Coaching bei Forum Wiedenest und hat eine DBVC-Coachausbildung absolviert.

Die Details

Datum22.-24. Januar 2021
Zeit

Freitag, 18:30 Uhr (Abendessen) bis Sonntag, 14 Uhr (nach dem Mittagessen)

Preis90 € inkl. Mittagessen, Kaffee & Kuchen und Abendessen, zzgl. Übernachtung/Frühstück je siehe Anmeldeformular
LeitungMatthias Burhenne
ReferentenViktor Klassen, Matthias Burhenne
OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorffstr. 2, 51702 Bergneustadt
Anmeldung

ab sofort, ein etwaiger Anmeldeschluss wird hier bekanntgegeben

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: