Software-Entwicklung: Mitglied im Leitungsteam einer IT-Firma

Pokhara, Nepal

Einsatzdauer: ab 2022/23, für mind. vier Jahre

Du bist Mitglied des dreiköpfigen Leitungsteams eines kleinen, wachsenden IT-Unternehmens in Pokhara/Nepal. Die Firma hat sich auf die Qualitätssicherung von Software spezialisiert. Die Mitarbeiter beraten Kunden bei der Auswahl technischer Architekturen und Frameworks und programmieren automatisierte Softwaretests. Das Erlernen und Benutzen neuester Software-Entwicklungstechniken ist ein integraler Teil der täglichen Arbeit.

Du bist mitverantwortlich für ein Team einheimischer Programmierer und deren regelmäßige Schulung. Bestandteil deiner Arbeit ist eine bunte Mischung aus technischen Aufgaben (z. B. Softwareentwicklung, Aufsetzen und Wartung von Continuous Integration Systemen, Kundenberatung) und Management (z. B. Unternehmensplanung und -entwicklung, Budgetierung, Personaleinsatz). Du gestaltest die Zukunft des Unternehmens aktiv mit und kannst das Leben der Menschen, die in deinem Team arbeiten, nachhaltig und ganzheitlich prägen.

Das bringst du mit

  • Fortgeschrittene Programmiererfahrung
  • Erfahrungen mit Continuous Integration und Continuous Deployment
  • Interesse an Test-Automatisierung
  • De Fähigkeit, technologische Analysen und Recherchen durchzuführen
  • Professionelles Englisch für die IT-Branche
  • Strategisches und lösungsorientiertes Denken
  • Die Bereitschaft, dich zuverlässig, aktiv und kollegial in das Leitungsteam einzubringen

Das erwartet dich

  • eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit im wahrscheinlich schönsten Tal der Welt
  • Mitgestaltung eines Unternehmens
  • Eine Tätigkeit, mit der du direkt dazu beitragen kannst, dass das Leben einheimischer Mitarbeiter sich ganzheitlich positiv verändert
  • Überzeugende christliche, soziale und wirtschaftliche Unternehmenswerte
  • Ein Einkommen, das den Lebensunterhalt in Nepal und die Rückreise in dein Heimatland (einmal pro Jahr) deckt
  • Eine persönliche und kompetente Begleitung durch Mitarbeiter von Forum Wiedenest
  • Die Möglichkeit, dich nebenbei ehrenamtlich in einer wachsenden nepalesischen Gemeinde oder in einer lokalen NGO zu engagieren
  • Das Unverhoffte und Überraschende! In Nepal ist alles möglich!

Organisation & Finanzierung

Die sendende Gemeinde sehen wir als Träger der Mission. Sie begleitet, unterstützt und betet für dich. Als Bereich Weltweite Mission des Forum Wiedenest e.V. bereiten wir dich individuell auf deine Aufgabe vor und unterstützen dich während des Einsatzes. Außerdem sorgen wir dafür, dass du und gegebenenfalls deine Familie umfassend (sozial-)versichert seid. Weitere Informationen zur Vorbereitung und Begleitung deines Einsatzes findest du hier.
Da unsere Missionsarbeit fast ausschließlich durch Spenden getragen wird, benötigst du die Bereitschaft, dir einen Unterstützerkreis aufzubauen, der deinen Einsatz finanziert. Eine lebendige Beziehung zu Jesus ist die Voraussetzung für die Mitarbeit bei uns.

Forum Wiedenest ist ein christlicher, gemeinnütziger Verein mit den drei Arbeitsbereichen Weltweite Mission, Biblisch-Theologische Akademie sowie Jugend- und Gemeindeforum. Mehr über uns. Im Bereich Weltweite Mission arbeiten mehr als 175 Kurz- und Langzeitmitarbeiter in über 30 Ländern.

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: