Laienkloster 2023

Der Sehnsucht nach Gott Raum schaffen

Unser Alltagstempo ist rasant. Wir leben in einer lauten Welt voller Ablenkung. Werbung, WhatsApp, Netflix oder der Insta-Feed – alles buhlt um unsere Aufmerksamkeit. Wie können wir trotz dieser Herausforderungen Jesus im Fokus behalten und ihm ähnlicher werden?

Indem wir bewusst Raum dafür schaffen, uns der verändernden Liebe Gottes auszusetzen und Jesus auf uns abfärben zu lassen. Hierfür wollen wir uns beim Laienkloster Zeit nehmen. Spektakulär unspektakulär lassen wir unsere Seele vor Gott zur Ruhe kommen und begegnen ihm in der Stille. Wir lernen und üben alte Praktiken ein, die Christen schon seit Jahrhunderten in ihrer Gottesbeziehung helfen. Neben Zeiten allein feiern wir auch die Zeiten als Gruppe abends am Lagerfeuer, beim Sport, Essen oder Abhängen.

Beim Laienkloster geht es nicht nur um ein Wochenende, sondern darum, dir hilfreiche Anregungen für dein Christsein im Alltag mitzugeben. Damit Christus auf uns abfärbt, brauchen wir eine absichtsvolle Gestaltung des Lebens – dabei wollen diese Tage helfen.

Wir träumen davon, dass das Laienkloster dazu beiträgt, eine junge Generation in eine tiefere Liebesbeziehung zu Gott zu führen.

Die Details

DatumFreitag, 22. - Sonntag, 24. September 2023
Teilnehmer

Teenager (13 – 19 Jahre)

Preis130 €, inkl. Unterkunft, Verpflegung & Materialien
Ort CampWest im Westerwald
Unterkunftin Mehrbettzimmern
LeitungBenjamin Thull & Team
Anmeldung

Ab sofort, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben.

Die Details

DatumFreitag, 20. - Sonntag, 22. Oktober 2023
TeilnehmerJunge Erwachsene ab 19 Jahren
Preis125 €, inkl. Unterkunft, Verpflegung & Materialien
OrtHaus Lindenbaum, Bergneustadt
UnterkunftMehrbettzimmer
LeitungBenjamin Thull und Team
Anmeldung

Ab sofort, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben.

Laienkloster war für mich eine neue Erfahrung, die mich umgehauen hat und mir gezeigt hat, dass man Gott auch in der Stille begegnen kann.

Lina, 15

Ich durfte die Stille ganz neu als Begegnungsort mit Jesus entdecken.

Jonathan, 21

Die Zeit hier war unglaublich erholsam und ich habe die Gemeinschaft und Location richtig genossen.

Alina, 14

Laienkloster war für mich eine inspirierende Zeit mit coolen Menschen, Challenges und Zeit mit Gott in der Stille.

Isabella, 16

Laienkloster war die beste Entscheidung, weil Gott mich in der Stille unglaublich beschenkt und herausgefordert hat und ich näher ans Herz Jesu kommen durfte.

Klara, 24

Das Laienkloster war ein Segen und hat meine Verbindung zu Gott gestärkt.

Tom, 13

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: