Kurzbeschreibung des Einsatzes

Pattaya City liegt etwa 150 km südlich von Bangkok, direkt am Golf von Thailand. Es ist die inoffizielle Welthauptstadt des Sextourismus. Jedes Jahr kommen mehr als 6 Millionen Touristen nach Pattaya - die meisten aufgrund des Nachtlebens der Stadt. Viele Frauen arbeiten in den Bars von Pattaya, weil sie sehr wenig Zugang zu Bildung hatten und verzweifelt auf der Suche nach einer Arbeit sind, um den finanziellen Unterhalt ihrer Familien zu sichern. Um den Frauen eine Alternative zu den Bars zu geben, bietet das Tamar Center ihnen eine Ausbildung an. Sie können sich in den Bereichen Grußkartenherstellung, Frisieren, Backen, Kochen oder Nähen ausbilden lassen. Außerdem gibt es eine Kindertagesstätte für die Kinder der Frauen sowie die Möglichkeit, im Center zu wohnen. Im Fokus stehen auch die seelsorgerisch-therapeutische Hilfe für die Frauen sowie der biblische Unterricht.

Das Tamar Center wurde 1999 gegründet und lebt diese Vision:

 »Es ist unser Ziel, die Liebe und Barmherzigkeit Jesu sichtbar zu machen, indem wir den geschätzt 35.000 Prostituierten in Pattaya Hoffnung, Heilung und neues Leben in Jesus Christus anbieten.«

 

Deine Aufgaben:

  • Englischunterricht vorbereiten und erteilen
  • Outreach, z. B. Besuch bei Frauen aus den Englischkursen, in Bars (die Frauen auf die Möglichkeiten im Tamar Center hinweisen und ihnen die Liebe Gottes zeigen)
  • Beziehungen zu den Frauen aufbauen
  • Gelegentlich hauswirtschaftliche Aufgaben, wie z. B. Putzen der Klassenräume

 

Allgemeine Information zum Einsatz

Art des EinsatzesExperteneinsatz
EinsatzortPattaya, Thailand
Einsatzdauer3 - 12 Monate
Ausreiseflexibel
Voraussetzungen
  • Weiblich, engagierte Christin
  • Flüssiges Englisch
  • Idealerweise Studium/Ausbildung im therapeutischen Bereich, im Bereich Soziale Arbeit oder Lehramt; alternativ Erfahrung mit Menschen mit traumatischen Erlebnissen
  • Bereitschaft, eine andere Sprache zu lernen (Thai)
  • Hohe Selbstständigkeit
  • Anpassungsfähigkeit und Flexibilität

Jetzt bewerben

Hier kannst du dich bewerben. Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, wo es hingehen soll oder welche Aufgabe zu dir passen könnte, ist das kein Problem — wir beraten dich gern. Deine Bewerbung und ein Bewerbungsgespräch helfen, etwas Passendes für dich zu finden.

Wenn wir deine Unterlagen bekommen haben, werden wir zwei Personen (die du uns im Bewerbungsformular nennst) bitten, uns eine Referenz zu dir zu schreiben. Danach laden wir dich zu einem Gespräch ein. Hier können wir uns gegenseitig kennen lernen. Wir werden gemeinsam mit dir und vor Gott überlegen, wohin wir dich senden können. Du kannst konkrete Fragen stellen und bekommst detaillierte Informationen.