Soziale Arbeit

Die Westbahnhoffnung in Villach bietet obdachlosen und sozialbedürftigen Menschen Hilfe. Durch Essens- und Kleiderausgaben, Begegnungsräumen und praktischen Diensten wird der Not der Menschen ganz praktisch begegnet. Durch Suchtprävention an Schulen wirken die Mitarbeiter bereits frühzeitig in das Leben von jungen Menschen ein. Die soziale Arbeit der Westbahnhoffnung ist auch von der Stadt und den Bewohnern sehr geachtet.

 

Deine Aufgaben:

Die Westbahnhoffnung sucht Unterstützung in den praktischen Diensten. Je nach deinen Gaben und Erfahrungen kann folgendes zu deinen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Essensausgaben
  • praktische Dienste im Center
  • Suchtprävention an Schulen
  • Intensive Beziehungen zu Obdachlosen aufbauen
  • Straßeneinsätze (z.B. Evangelisation, humanitäre Hilfe, Gebet)
  • Programm für Frauen und Männer organisieren und durchführen
  • Mitgestaltung der Gottesdienste (z.B. Musik)
  • Praktische Arbeiten rund ums Zentrum
  • Leiter und Team durch deine dienende Mitarbeit unterstützen

 

 

 

Allgemeine Information zum Einsatz

Einsatzart

Experteneinsatz

Einsatzort Österreich, Villach
Einsatzdauer min. 3 Monate
Ausreise flexibel
Unterbringung Männer oder Frauen-WG
Voraussetzungen  
  • Mind. 23 Jahre
  • Wenn möglich, abgeschlossene/s Ausbildung/Studium (z.B. soziale oder theologische Ausbildung)
  • Offenheit gegenüber Menschen aus sozialschwachen Milieus
  • Dienende Haltung bei den Aufgaben vor Ort
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Eigeninitiative
  • Bereitschaft, in sozialen Brennpunkten zu arbeiten