Lernhelfer(in) für zwei Grundschulkinder

 

In Dar es Salaam, der größten Stadt Tansanias, direkt am Indischen Ozean, befindet sich ein christliches internationales Internat. Dort leben bis zu 15 Teenager, da ihre Eltern meistens in entlegenen Landesteilen tätig sind, ohne dort geeignete Schul- und Bildungsmöglichkeiten für ihre Kinder zu haben. Zehn Monate pro Jahr besuchen die Teenager eine christliche Sekundarschule in unmittelbarer Nähe zum Internat. Die Ferienzeit verbringen sie bei ihren Eltern. Das Mitarbeiterteam des Internats ist international zusammengesetzt; die Alltagssprache ist Englisch.

Das Internat wird von deutschen Internatseltern geleitet. Für zwei ihrer Kinder suchen wir eine/n Lernhelfer/in und Betreuer/in.

 

 

Deine Aufgaben

  • Als Lernhelfer/in unterrichtest Du zwei Kinder im Grundschulalter mit Hilfe von Fernschulmaterial und hilfst ihnen dabei, konzentriert bei der Arbeit zu bleiben.
  • Bei diesem Einsatz wirst Du viele Gestaltungsmöglichkeiten haben: Sowohl im Unterricht als auch an den Nachmittagen sind Deine (kreativen) Ideen gefragt, z.B. beim Spielen, Basteln, Vorlesen etc.. Die Kinder freuen sich, wenn Du für sie da bist. So kannst Du Dich ausprobieren und Deinen Erfahrungsschatz erweitern.
  • Du wirst viele wertvolle interkulturelle Erfahrungen sammeln und Gottes Wirken auf ganz neue Art und Weise kennenlernen. Durch Deine Hilfe wird auch die Arbeit der Eltern sehr stark unterstützt.

 

 

Allgemeine Information zum Einsatz

Zielgruppe Junge Menschen ab 18 Jahren, mindestens mit Schulabschluss
Einsatzort Tansainia, Dar es Salaam
Einsatzdauer Von Anfang April 2020 bis August 2020 (Verlängerung bis Juli 2021 ist möglich)
Unterbringung Im Internat in Dar es Salaam; Kontakt zu anderen Freiwilligen ist möglich und natürlich auch zu den Teens.
Voraussetzungen  
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Kindern
  • Kreativität und Freude daran, Wissen zu vermitteln
  • Eigeninitiative zum selbstständigen Arbeiten
  • Erfahrung in Nachhilfe ist von Vorteil
 

Jetzt bewerben

Hier kannst du dich bewerben. Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, wo es hingehen soll oder welche Aufgabe zu dir passen könnte, ist das kein Problem — wir beraten dich gern. Deine Bewerbung und ein Bewerbungsgespräch helfen, etwas Passendes für dich zu finden.

Wenn wir deine Unterlagen bekommen haben, werden wir zwei Personen (die du uns im Bewerbungsformular nennst) bitten, uns eine Referenz zu dir zu schreiben. Danach laden wir dich zu einem Gespräch ein. Hier können wir uns gegenseitig kennen lernen. Wir werden gemeinsam mit dir und vor Gott überlegen, wohin wir dich senden können. Du kannst konkrete Fragen stellen und bekommst detaillierte Informationen.