Missionstheologie: Fit für die Welt –
Mitmachen bei Gottes großem Plan mit seiner Welt

 

Ist Mission mit dem Verweis auf einzelne Bibelstellen begründbar? Ich meine nein. Eine moderne Missionstheologie öffnet einen weiten Blick auf Gottes große Geschichte mit der Welt und seiner Menschheit.In diesem Kurs werden die Grundlagen, das Wesen, der Inhalt und das Ziel der Mission in kontextueller Dimension und in Beziehung zur Missio Dei vorgestellt. Dabei wird auf aktuelle Trends (Movements, integrale/holistische/transformative Mission und deren Bezug auf die Megatrends) eingegangen. Spannend ist auch der Blick auf die missionstheologischen Konzepte von Bosch sowie die bemerkenswerten geschichtlichen Entwicklungen des vorigen Jahrhunderts. Auch sollen die Teilnehmenden für das Verfassen von missionswissenschaftlichen akademischen Arbeiten vorbereitet werden.

Die Details

Datum23.-26.3.2022
ZeitMontag, 11 Uhr (10:30 Uhr Kaffee) bis Donnerstag, 12:30 Uhr
Preis440€ (für Gasthörer ohne Leistungsnachweis 175€)
zuzüglich Unterkunft und Verpflegung siehe Anmeldeformular
Referent

Dr. Elmar Spohn DTh (Unisa)

OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorffstraße 2, 51702 Bergneustadt
AnmeldungSo früh wie möglich, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: