LEBENSWERT …

WEIL GUTE WERTE UNSER LEBEN ERST WIRKLICH LEBENSWERT MACHEN

Woran kann ich mich eigentlich orientieren? An meinem Gefühl? An dem, was alle machen? Woher nehme ich die Werte, die meine Entscheidungen und mein Handeln bestimmen? Gibt es überhaupt solche, für alle verbindlichen, Werte? Muss nicht jeder selbst wissen, was für ihn gut und richtig ist? Und was hat Jesus zum Thema „Werte“ zu sagen? Fragen über Fragen …

Was ist der dacapo-Konferenztag?

Du genießt mit vielen anderen Frauen einen Tag, an dem du dich beschenken und ermutigen lässt durch: • gute Musik und gemeinsame Anbetungszeiten • geistliche Impulse, die mitten ins Leben treffen • einen Blick über den Tellerrand deiner Gemeinde und Kultur • die Begegnung und den Austausch mit anderen Frauen • Gebet für dich persönlich

 

 

Mit dabei sind:

Referenten: Tamara Hinz und Ulrich Neuenhausen

Tamara Hinz lebt mit ihrem Mann in Essen, sie hat vier erwachsene Kinder. Nach dreijährigem Studium an der BTA Wiedenest arbeitet sie heute als Buchautorin und Referentin für Lebens-und Glaubensfragen. Sie ist bekannt durch zahlreiche Artikel in den Zeitschriften Aufatmen, Joyce und Family.

Ulrich Neuenhausen ist verheiratet, hat vier erwachsene Kinder. Er ist der Leiter von Forum Wiedenest. Seine Leidenschaft: Eine Brücke zwischen Bibel und Leben bauen.

Musik: Valerie Lill ist Sängerin, Komponistin, Musiktherapeutin, VocalCoach, Buchautorin und Referentin. Sie ist verheiratet und Mutter von drei erwachsen Söhnen.

Programm

ab 9:30 UhrStehkaffee
10:00 Uhr

Plenum: viel Zeit für Anbetung, Impulse von Tamara Hinz, Lebensberichte

12:30 UhrMittagessen, Kaffee & Kuchen und Markt der Möglichkeiten mit vielen bunten Angeboten, aber auch thematischen Seminaren/Workshops:
  • Erwachsen leben
  • Weniger ist mehr – ein minimalistischer Lebensstil
  • Werte in der Kindererziehung
  • Würdevoll alt werden
  • ... und weitere
16:00 UhrPlenum: Anbetungszeit, Impulse von Ulrich Neuenhausen



Markt der Möglichkeiten

(von 12:30 bis 15:45 Uhr)

Verschiedene Gebetsangebote stehen zur Verfügung

Hier kannst du alleine Zeit im Gebet verbringen. Es sind aber auch erfahrene Beterinnen dort, die mit dir und für dich beten, dich segnen und ermutigen und dir Worte von Gott zusprechen.

Der Ort, um einfach zu sein! Hier wartet ein liebevoll gestalteter Raum der Ruhe und segnenden Ermutigung auf dich. Er lädt dich ein, still zu werden vor deinem Gott. Du musst nichts geben, nichts tun, noch nicht einmal etwas sagen, wenn du nicht magst. Eine Oase wie ein erfrischender Kurzurlaub.

Du hast Tücher, Schals, Gürtel, Schmuck und Parfüm im Überschuss und brauchst vieles davon nicht mehr? Gleich morgens vor der Veranstaltung kannst du die Dinge spenden und in der Mittagszeit kann dann jede, die mag, auf Entdeckungsreise nach Neuem gehen.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich selbst wertzuschätzen! Gönn dir die Zeit für eine 10-minütige Nackenmassage.

Katharina Miss und weitere Mitarbeiterinnen

Unter Anleitung kannst du hier kreativ werden und etwas Schönes mit nach Hause nehmen.
Kostenbeitrag: 5 €

Ute Detert, Natalie Müller

Workshops und Seminare

(werden jeweils 2x durchgeführt, 13:00 bis 14:00 Uhr und 14:30 bis 15:30 Uhr)

mit Tamara Hinz, Autorin und Referentin

Werte bestimmen unser Denken und Handeln. Wie kann ich Werte reflektiert übernehmen oder mich von ihnen verabschieden? Wie kann Veränderung/Abschied gelingen? Wie gehe ich mit Widerstand in mir und von anderen Menschen um, die mich in alten Wertesystemen festhalten wollen? Wie kann ich eigene, neue Werte leben?

mit Sabine Jäger, Mitarbeiterin bei Forum Wiedenest

Wie kann ich einem Gott vertrauen, den ich nicht sehe? Ich möchte diesen Gott gerne kennenlernen – aber wie? Hier kannst du Hilfen für erste Schritte im Glauben bekommen.

Sonja Brocksieper, Mitarbeiterin und Dozentin bei Team F., Redakteurin des Magazins Seveneleven

Werte spielen in der Erziehung und in der Familie eine wichtige Rolle. Sie sind eine Hilfe für das Zusammenleben und machen Kinder  fit für die Zukunft. Gemeinsam wollen wir darüber nachdenken, wie Eltern ihre Werte im Alltag auf eine positive Art an ihre Kinder weitergeben können.

Sandra Muth, Referentin, Farb- und Stilberaterin

Was haben Gottes Verheißungen mit meinem Selbstwert zu tun? Haben sie wirklich Veränderungskraft? In diesem Impuls zum Thema Selbstwert wenden wir Gottes Wort praktisch an.

mit Annette Schüler, Ehemalige Gemeindereferentin, jetzt Hauptberuflich Oma

„Wir gehen niemals ins Seniorenheim, wofür hat man schließlich Kinder!“ Kennst du solche oder ähnliche Sätze? Was ist, wenn die Eltern plötzlich nicht mehr alleine leben können? Was ist dann meine Aufgabe als Tochter? Muss ich meine Eltern pflegen? Wenn ich es nicht tue, was ist dann mit dem Gebot: Du sollst Vater und Mutter ehren?

mit Stephanie Rist, Verheiratet, 2 Kinder

Viele haben genug von Konsum und Überfluss und entdecken, dass weniger mehr ist. Heute liegt  Minimalismus voll im Trend. Wie beginnt man einen minimalistischen Lebensstil? Was hat Minimalismus mit dem Glauben zu tun?

mit Marion Ising, Selbstständige Stilberaterin und Kniggetrainerin

Jede Frau ist einzigartig geschaffen. Gott liebt die Verschiedenheit, wir sind nicht „von der Stange“. Darum lohnt es sich herauszufinden, wie wir Frauen uns heute stilvoll, authentisch und wertschätzend kleiden können, um uns auch in unserer zweiten Haut so richtig wohlzufühlen.

mit Sabine Knie, Gemeindereferentin, Seelsorgerin und Dacapo-Mitarbeiterin

Bibellesen ist für manche eine zuverlässige Kraftquelle und wie ein vertrautes Nach-Hause-Kommen. Aber für manch andere gleicht es einer mühsamen Pflicht und einer geistlichen Dauerbaustelle. Dieser Workshop ist ein Bibellese-Nachhilfeunterricht. Gemeinsam entdecken wir neue Wege und Methoden, wie das Lesen in der Bibel erfrischend und lebendig und anders werden kann.

mit Ulrich Neuenhausen, Leiter Forum Wiedenest

Gemeinde ist der Ort, wo Frauen ihre Identität finden, ihre Berufung leben und in der Nachfolge von Jesus Freude und Erfüllung finden. Kommen dir beim Lesen dieser Zeilen Zweifel? Ist Gemeinde manchmal nicht eher der Ort, wo Frauen in ihrer Identität irritiert, in ihrer Berufung gebremst und in der Nachfolge mit Pflichtgefühl und Lieblosigkeit beglückt werden? Möglicherweise hat es mit dem theologischen Verständnis zum Thema „Frauen in der Gemeinde“ zu tun. Was sagt die Bibel? Wie ist das zu verstehen und in die heutige Gemeindewirklichkeit umzusetzen?

Die Details

DatumSamstag, 28. April 2018
Zeit

10:00 bis ca. 17:30 Uhr (Stehkaffee ab 9:30 Uhr)

LeitungEsther Schneider
Referenten

Tamara Hinz, Ulrich Neuenhausen und Valerie Lill  

Preis

34 € (inkl. Mittagessen, Kaffeetrinken und Konferenzgebühr)
Besonderes Angebot: Gästekarten für 20 € inkl. Mittagessen und Kaffetrinken (für Freundinnen, die eingeladen werden)

Anmeldungab sofort, ein etwaiger Anmeldestopp wird hier bekannt gegeben.

Eindrücke von den letzten Konferenztagen

Teilnehmerin bei dacapo

Bei dacapo geht es um meine Lebensthemen und es ist für mich eine Zeit an der Quelle. Ich bekomme immer wieder einen Schubs in die richtige Richtung.

Teilnehmerin bei dacapo

Diese Impulse könnten dich außerdem interessieren: