Geistliche Dimensionen des Gemeindebaus

Diese Seminar analysiert und zeigt welche Rolle der Heilige Geist in Gemeindegründung spielt und wie die Beziehung der geistlichen Mächten in Eph und Kol Brief die Arbeit der Gemeindegründung und Evangelisation beinflusst. Die Studie wird erstens die Rolle des Heiligen Geistes widemen. Welche Rolle nimmt er ein?  Wann handelt der Geist, wann sollen wir handeln?  Wie leitet man eine Gemeindegründung unter der Obhut des Heiligen Geistes?  Zweitens, welche Wechselwirkung gibt es zwischen den geistlichen Mächten, den Leitern und den Heiligen Geist.  Wie frustieren die Mächte dieses Vorhaben und wie kann man dagegen angehen?  Wie halten sie Menschen und Gesellschaft unter Ihre Kontrolle und halten Sie von Gottes Botschaft fern?  Wie können wir Geistliche Festungen überwinden und welche Rolle spielt dies für eine Gemeindegründung.   Drittens, Welche Rolle spielt Gebet in der Gemeindegründung? Das Ziel des Kurses Schlüsselfragen in Bezug auf den Heiligen Geist, den Geistlichen Mächten und Gebet zu analysieren und mögliche neue Wege, die zur Verbreitung und Aufbau der Gemeinde Christi führt.

Die Details

Datum

15.-18.6. 2020

ReferentenMarkus Wagner 
OrtForum Wiedenest e.V., Eichendorfstraße 2, 51702 Bergneustadt

Diese Impulse könnten Sie außerdem interessieren: